Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Shoppen + Preisvergleich

Georg Schaeffler verschickt Bitcoin Werbung Spam

Georg Schaeffler scheint ein umtriebiger Spammer zu sein, der für seine Bitcoin Seite Spamwerbung machen muss, damit diese bekannter wird. Dabei wird in der Mail auch mal gelogen und Unwahrheiten erzählt.   Egal was der angebliche Georg Schaeffler da so von sich gibt, ist das ganze doch nur Werbung für den Affiliate Link des Spammers und dieser bekommt bei einer Anmeldung und/oder Geldeinzahlung Provision. Daher sollte eine Anmeldung über den Link des Spammers vermieden werden, damit dieser mit seiner Spam nicht auch noch Geld verdienen kann.   Einige frühe Ergebnisse…

Lesen....

Personalvermittlung – UAB Geldauda – Spamwerbung

Na so langsam gibt sich aber eine Leiharbeiter Firma nach der anderen die Klinke in die Hand und versucht per Spam ihre Dienstleistungen zu bewerben und ihre Leiharbeiter zu vermitteln.   Dieses mal beglückt uns die Leiharbeiterfirma UAB „Geldauda“ – Geschäftsnummer: 303417895 – Adresse: Žemaitės g. 96, LT-76197 Šiauliai, Lithuania ( Litauen ) uns und will ins Geschäft mit uns kommen. Dumm nur, das man als Privatpeson keine Leiharbeiter einstellen kann, wofür denn auch?   Fachkräften Import aus dem Ausland Bei Mangel an qualifizierten Arbeitskräften in bestimmten Bereichen, übernimmt unser…

Lesen....

Übernehme Kontrolle über dein Sexualleben – XtraSize und Maxatin

Ach herjeh, da will sich jemand in mein bzw. unser Sexleben einmischen mit dieser Spam und dabei gleich noch sein Pillen unters Volk bringen. Aber nicht mit mir, denn wenn mein Dingdong noch mal 7,5 cm länger werden soll bzw. wird, dann geht der bis zu den Knien und ist für Frauen dann definitiv zu lang 🙄   Ansonsten wird in der Mail mal wieder viel positives bla bla geschrieben und alles negative unter den Teppich fallen gelassen. Wie das beworbene Mittel XtraSize und Maxatin wirken, die Ergebnisse usw. werden…

Lesen....

Warum Du Deine Bitcoin-Chance noch nicht verpasst hast

Werte Mila Klein, ich habe doch kein Interesse daran mich mit Bitcoins, Binärem Handeln und Co. auseinander zu setzen und deswegen habe ich wohl meine Bitcoin Chance verpasst.   Aber so wie es ausschaut ist das Thema Bitcoins bei Spammern immer noch sehr beliebt und es lassen sich noch immer viele Bauernopfer finden, die sich über die Affiliate Links der Spammer anmelden und diese kassieren dann Provision dafür.   Vor allem, wer sich mit Bitcoins und Binärem Handeln nicht auskennt, der kann ganz schnell sein eigenes eingesetztes Geld verlieren und…

Lesen....

Unser Inkassoauftrag – Oder doch lieber Lotto spielen?

Oh man, auch ein Spammer kann sich nicht entscheiden, wohin seine Spammail gehen soll. Als Betreff nimmt er „Unser Inkassoauftrag im Mailtext kann man dann etwas von „Sie haben 377 Millionen Euro gewonnen“ lesen und bei einem Klick auf den Link landet man dann bei einer Seite, auf der man Lotto und Glücksspiel online machen kann.   Auf die Lottoseite gehe ich nicht näher ein, da Glücksspiel in Germany ja eh verboten ist, wenn es nicht vom Staat kontrolliert wird bzw. werden kann. Auch geht hier alles über das Affiliate…

Lesen....

Sie haben unser MAX Angebot gewonnen!

Wieder einmal wird für das online Spielcasino von karamba.com Werbung in Form von Spam verschickt. Auch hier wird wieder in der Mail auf eine Url verlinkt und von dort aus dann mit dem eigenen Referralllink des Spammers zum Spielcasino weiter geschickt. Durch Anmeldungen und/oder Einzahlungen dort verdient der Spammer dann seine Einnahmen.   Verlinkte Url in der Mail – www.gratitudewaterfarm.com/********.html Url des Spielcasinos mit den IDs – https://offers.karamba.com/DE/lp2234.php?afi=18072&ar=2276&mmi=39411&par=[par]   … Karamba.com ist eine Marke im Besitz von ASG Technologies Ltd, einer Firma die unter dem Gesetz der Britische Jungferninseln. War…

Lesen....

Herzliche Glückwünsche, Sie haben unser MAX Angebot gewonnen

Wieder einmal landet für das online Spielcasino Karamba.com eine ungewollte Spamwerbung im Postfach. Diese unerwünschte Werbung wurde nicht bestellt und interessiert hier auch niemanden, weil das eigene Geld nicht bei windigen Spielcasinos verblasen wird.   Weiterhin steht dem Casino eine englische Ltd. vor und beheimatet ist es auf Malta. Somit ungreifbar für die deutsche Justiz um solche Spamwerbung einhalt bieten zu können. Karamba.com ist eine Marke im Besitz von ASG Technologies Ltd, einer Firma die unter dem Gesetz der Britische Jungferninseln. Die Spiele dieser Website sind ünterstützt und vertrieben durch…

Lesen....

Sichere dir einen exklusiven Termin zur Probefahrt – Mailservice Ltd. Spam

Das ist ja mal etwas neues, außer der sonst so kommenden meist gleichen Spam, wird heute mal die Probefahrt im Fiat 500X beworben. Wer will nicht gerne einmal die neuesten Autos oder Motorräder zur Probe fahren. Entweder um den Kauf dessen zu untermauern, oder einfach nur um auch einmal mit dem neuesten Auto oder Motorrad gefahren zu sein. Dumm nur, das diese Probefahrt ganz unerwartet und dazu auch noch per Spammail beworben wird. Dazu kommt auch noch die für Spam bekannte Firma Mailservice Ltd. in Malta.   – warum sind…

Lesen....

Sie haben unser MAX Angebot gewonnen – Casino Spam

Das nenne ich aber Schwein gehabt! Da spielt man schon bei keinem online Spielcasino mit und dann hat man trotzdem das Max Angebot gewonnen. Dumm nur, das das ganze wieder einmal per Spam beworben wird und über die verlinkte Seite www.promohost.org in der Mail per Affiliate zum Spielcasino www.karamba.com weiter geleitet wird. Bei einer dortigen Anmeldung und/oder Einzahlung verdient der Hintermann der Spammail seine Einnahmen.   – www.promohost.org zeigt nur eine Baustellengrafik an und leitet nur über Affiliate Links in der Mail weiter – unter www.edgecastcdn.net liegen die ganzen Bilder, die…

Lesen....

risiko bleibt risiko.. und unser ruf ist kostbar

Dies ist wieder einmal so ein Kommentar Spam, über den man sich doch wundert. Eingegangen zu diesem Beitrag Entweder verstehe ich den Kommentarschreiber als wirklich Blauäugig, oder der Spamversender schreibt hier selber. Wer weiß es 🙄   Nun der Reihe nach: – Wo teile ich diese Person? Ich schreibe über die erhaltene Mail und deren Risiken und eigenen Erfahrungen/Einschätzungen – Freilich ist es ernst gemeint. Wenn nicht, kann diese Seite zu gemacht werden – Warum machen Sich Kriminelle die Mühe Bankseiten, Fakeprofile usw. zu erstellen …. Natürlich um Ihr Unwesen…

Lesen....

Seite 1 von 11


186 genehmigte Kommentare
1145 Beiträge und Informationen
© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen