Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Shoppen + Preisvergleich

Trete dem Bitcoin Code bei – Casino Spam 2.0

Da man anscheinend mit Bitcoins doch satte Gewinne machen kann, wird dafür auch kräftig Spamwerbung gemacht. Dieses mal landet wieder der Bitcoin Code im Postfach und erzählt wieder so herrlich, nur die positiven Seiten, wie einfach, leicht, schnell und schön es ist viel Geld zu machen.

Dabei werden aber die negativen Sachen und Tatsachen wie z. B. etwa der Totalverlust des eigenen eingesetzten Geldes verschwiegen.

 

Bitcoin Spams sind sozusagen auch nur Casino Spam Mails der Version 2.0

 

In der Mail wird auf die Url pwilamosa.duckdns.org/xxxxx.html verlinkt und von dort geht es dann weiter zu  lillynx.com/1986b6a82ccfc08000/bibi/ und von dort dann zum eigentlichen Ziel unter mama-system.com/Bitcoin-DE/?transaction_id=xxxx&affiliate_id=1056

 

pwilamosa.duckdns.org/xxxxx.html -> Seitenname leitet nur zur nächsten Seite weiter. Eine Browsereingabe ohne diese html Datei lässt nur eine ganz normale Seite erkennen

lillynx.com/1986b6a82ccfc08000/bibi/-> lässt man sich den Inhalt dieser Seite einmal ansehen, dann erkennt man nur eine automatische Weiterleitung mittels Meta-Refresh-Tag und der wahren Affiliate ID des Spammers weiter zum eigentlichen Ziel

mama-system.com/Bitcoin-DE/?transaction_id=xxxx&affiliate_id=1056 -> hier wird man dann abgezokt und die Affiliate ID des Spammers steht auch in der Browserzeile drin

 

Der Spammer hat sich bei einer Handelsplattform angemeldet und spammt seine Affiliate ID zum Thema Bitcoins in die Postfächer und verdient dann an jeder Anmeldung und/oder Geldeinzahlung seine Provision.

 

Allerdings ist den Machern der Landingpage zum Thema Bitcoin Code unter mama-system.com ein Fehler unterlaufen. Der angebliche Erfinder des Bitcoin Codes Sven Hegel unterschreibt aber mit einer falschen Unterschrift. Da steht dann auf einmal Steve McKay als Unterschrift

 

Fazit:

Pure Casino Spam eben nur zum Thema Bitcoins. Diese Mail kann gelöscht werden und vermeiden Sie eine Anmeldung über den Link des Spammers, dadurch verdient dieser keine Provision.

 

duckdns.orglillynx.com
P AddressAutonomous System Number (ASN)Internet Service Provider (ISP) / OrganizationLocation
52.43.51.114AS16509 Amazon.com, Inc.Amazon.comUSA
IP AddressAutonomous System Number (ASN)Internet Service Provider (ISP) / OrganizationLocation
79.99.27.104AS48635 Astralus B.V.ColoproviderNetherlands
Domain: duckdns.org
IP-Adresse: 54.187.92.222
Provider: Merck and Co.
Region: Boardman (US)
Domain: lillynx.com
IP-Adresse: 79.99.27.104
Provider: Coloprovider
Organisation: NedZone Internet BV
Inhaber mittels Obfuscated whois Gandi-Paris verschleiertInhaber mittels Contact Privacy Inc. Customer 0145328534 verschleiert

 

mama-system.com
IP AddressAutonomous System Number (ASN)Internet Service Provider (ISP) / OrganizationLocation
62.90.102.114AS1680 013 NetVision Ltd013 NetVisionIsrael
Domain: mama-system.com
IP-Adresse: 62.90.102.114
Provider: NetVision
Inhaber mittels Domain Services Ltd verschleiert

 

Die Mail kommt von Bitc0in@ und beworben wird die Url pwilamosa.duckdns.org/xxxxx.html -> lillynx.com/1986b6a82ccfc08000/bibi/ -> mama-system.com/Bitcoin-DE/?transaction_id=xxxx&affiliate_id=1056
Die IP-Adresse lautet 62.90.102.114 und der ISP ist in Israel zu finden. ( NetVision )

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0
Text und Bilder in der Spammail:
Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0

 

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0
Bilder und weitere Infos zu den beworbenen Seiten:
Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0

 

Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0
Mailheader der Spammail:
Trete dem Bitcoin Code bei - Casino Spam 2.0
Return-path: <talianoab@gmail.com>
Delivery-date: Tue, 02 Jan 2018 01:26:49 +0100
Received: from [195.4.92.17] (helo=mx7.freenet.de)
by mbox37.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1eWAPp-0008V6-Dr
for nerv@mich.net; Tue, 02 Jan 2018 01:26:49 +0100
Received: from lightmoon77.com ([206.72.207.12]:38765)
by mx7.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.89 #1)
id 1eWAPp-0006kT-7q
for nerv@mich.net; Tue, 02 Jan 2018 01:26:49 +0100
Received: from (127.0.0.1) by lightmoon77.com id h9dqik16lt06 for <nerv@mich.net>; Tue, 2 Jan 2018 07:02:30 -0500 (envelope-from <talianoab@gmail.com>)</talianoab@gmail.com></nerv@mich.net>
Content-Type: text/html
Content-Transfer-Encoding: 7bit
MIME-Version: 1.0
From: Bitc0in
Reply-To: reply@lightmoon77.com
To: nerv@mich.net
Subject: Trete dem Bitcoin Code bei
X-Mail-From: return
X-RCPT-To: nerv@mich.net
X-Mailer: Alife12
Date: Tue, 02 Jan 2018 04:02:30 -0800
X-Warning: Syntax error in header
X-purgate-ID: 1g285::1514df52809-000026B8-DfE36F65/14/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 206.72.207.12!38765
Delivered-To: nerv@mich.net

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="https://www.phishingmails.de/trete-dem-bitcoin-code-bei-casino-spam-2-0/">Trete dem Bitcoin Code bei – Casino Spam 2.0</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1128 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen