Re: Vertrauliche Vorschlag – Geld im Ausland auf dem Konto

Hallo Wer ist denn nun damit gemeint? Männlein oder Weiblein? Ach ich vergass ja, diese Spammail muss ja für alle passen Ich bin mir sicher, dass meiner E-Mail eine Uberraschung fur Sie sein wird, aber keine Sorge, ich habe nur der Nach-Namen durch Internet-Suche gefunden  und beschlossen  Sie zu kontaktieren. Mein Name ist  Mr. De Lara Romeo Monforte, ein Mitarbeiter von einem der fuhrenden Banken hier in USA. Wow da hat sich einer aber angeblich Mühe und Arbeit gemacht und trotzdem ins Klo gegriffen, weil er nicht gut gearbeitet hat…

>> Anschauen <<

re – ich habe eine vertrauliche Spende für Sie zu behandeln

Das ist aber eine komische Mail. Als Betreff nur “re” und im Text “Ich habe eine vertrauliche Spende für Sie zu behandeln.” Was soll das heißen und bedeuten? Was für eine Spende, von wem genau, welche Währung, von einem lebenden oder gestorbenen, ….   Es wird wohl darum gehen wieder einmal Geld aus irgendeinem Land zu bringen und der Helfer kann dann etwas davon einbehalten. Bei solchen Aktionen als Finanzagent sollte man Sorgfalt walten lassen, da man nicht weiß woher das Geld stammt und ob kurze Zeit danach die Polizei…

>> Anschauen <<