Werbung auf Probe – werbestrategen schickt unverlangte Mail

Um das Thema in wenigen Worten zu Beenden: Es wurden keine Mails/Newsletter seitens der werbestrategen angefordert oder bestellt. Auch wurde die Mailadresse niemals dort eingetragen, bestätigt oder zum Mailempfang bei denen frei gegeben. Achja, wenn man dort Kunde sein soll, warum wird man dann nicht per eigenem Namen angeschrieben, sondern mit “Sehr geehrte Damen und Herren”? Trotzdem verschickt die werbestrategen schon fast eine Aufforderung in dieser Mail andere Leute per Spam/Newsletter zu nerven und das noch zu angeblich reduzierten Preisen. Fazit: Unerwünschter Mailempfang von werbestrategen.com weil nicht bestellt, angefordert, dort…

>> Anschauen <<