Bitcoin Spam – 24 Testpersonen gesucht

Wieder einmal verschicken Spammer Spamwerbung für Bitcoins. Die Links führen wieder einmal über den Affiliate Link des Spammers, damit dieser an allen Anmeldungen und/oder Einzahlungen seine Provision verdient.   Schauen wir uns mal den Weg an, den man so geht, …. In der Mail ist der Link mit einem “Google-Link” versehen, der dann zu amoredas.com weiter leitet und dann zu super-schlank.com und dann zum eigentlichen Ziel unter der Url bitcoin-loop-hole-v2.com Die Verwendung solcher Google Links und der Domain amoredas.com verweisen auf einen bekannten Deutschen Spammer. Einfach mal dazu Google Suche…

>> Anschauen <<