kg-serviceteam.com schickt Finanz Spam

Über 20% – Diesen einzigartigen Spitzenerlös kann JEDER nutzen -> Was für eine reißerische Überschrift für eine Finanz Spammail, die unverlangt zugeschickt wurde. Schlagen Sie den Niedrigzinsen ein Schnippchen Seriöses Online-Geschäft. Schon bei minimalen Umsätzen jährliche Erlöse von über 20% auf Ihre Investition. Fordern Sie jetzt weitere Informationen an Auf der dortigen Seite soll man dann Namen, Mailadresse und Telefonnummer angeben. Ganz nebenbei bestätigt man dann wohl auch damit, dass man dann den Newsletter erhalten will.    Aber mal anders gefragt, mit welchem Recht schickt uns das “Kai Gläser Serviceteam”…

>> Anschauen <<

Socha ENet s.r.o. schickt schon wieder Spam – Affiliate Spam

Ach Leute, da schickt die Socha ENet s.r.o. – Krizovnicka 86/6 – 110 00 Praha 1 – info@sochahost1.cz oder deren deutscher Ableger B. Socha Internetdienstleistung – Enderstrasse 94 – 01277 Dresden – info@sochaweb.de – 0351- 26690030 einem doch schon wieder unerwünschte, unbestellte und unaufgeforderte Mails für Angebote, die einem hier nicht interessieren. Vor allem die Herrschaften dürfen eigentlich keine Mails schicken, da Sie nicht mal im Besitz dieser Mailadresse sein dürften da diese zu keinem Zeitpunkt bei denen eingetragen wurde, auch kein Double Opt In zur Mailbestätigung wurde gemacht und es…

>> Anschauen <<

Deltadirect schickt Spam für Maxda

Liebe Leute von der Deltadirect[.de] warum schickt Ihr Mails an Leute, die diese nicht haben wollen? Keine Ahnung, aber ….   es besteht zwischen uns keine Beziehung in irgendwelcher Art und Weise auch eine Anmeldung bei Ihrer Seite hat nicht statt gefunden es wurde unsere Mailadresse nicht bei Ihnen eingetragen geschweige denn bestätigt ….   Wie gesagt, unsere Mailadresse dürften Sie nicht besitzen, bewerben und uns keine Mails schicken ohne unsere Erlaubnis und Einwilligung zur Nutzung ihrerseits.   Auch wenn Sie im Kundenauftrag diese Mails verschicken, sind Sie trotzdem der…

>> Anschauen <<

Werbung auf Probe – werbestrategen schickt unverlangte Mail

Um das Thema in wenigen Worten zu Beenden: Es wurden keine Mails/Newsletter seitens der werbestrategen angefordert oder bestellt. Auch wurde die Mailadresse niemals dort eingetragen, bestätigt oder zum Mailempfang bei denen frei gegeben. Achja, wenn man dort Kunde sein soll, warum wird man dann nicht per eigenem Namen angeschrieben, sondern mit “Sehr geehrte Damen und Herren”? Trotzdem verschickt die werbestrategen schon fast eine Aufforderung in dieser Mail andere Leute per Spam/Newsletter zu nerven und das noch zu angeblich reduzierten Preisen. Fazit: Unerwünschter Mailempfang von werbestrategen.com weil nicht bestellt, angefordert, dort…

>> Anschauen <<

Francesca schickt eine unbekannte Rechnung

Francesca beruft sich auf eine angebliche Rechnung, die im Mailanhang sich befinden soll. Dort findet sich aber nur eine *.zip Datei, die angeblich Bilder beinhalten soll. Schaut man nun in die *.zip Datei rein, sind darin auf einmal zwei Dateien zu finden und das Virenprogramm meldet sich. Der Mailtext hat keinen Sinn und Zusammenhang und die Mail soll nur dazu dienen, den Wurm in Umlauf zu bringen.   Fazit: Löschen Sie diese Virenmail und öffnen Sie diese niemals. Auch vor dem Öffnen und benutzen des Mailanhanges wird gewarnt. Sie Installieren…

>> Anschauen <<