Barclays: Bevorstehende Sperrung Ihres Kontos – Barclays Phishingmail

Ach herjeh, da schlottern mir aber gerade sowas von die Knie als mir die Barclays Bank von der vorstehenden Schließung meines Kontos per Mail berichtet. Aber was will diese Barclays Bank denn von mir, da wir ja in keiner geschäftlichen Beziehung zueinander stehen und ich auch dort kein Konto oder dergleichen habe und die keinen einzigen Cent von mir haben und sehen.   Das lässt nur eins zu, Unbekannte Spammen mal wieder per Phishingmail in den Mailpostfächern herum und gaukeln ein angebliches Problem bei der Barclays Bank vor.   Sehr…

<< Lesen >>

Barclaycard Online-Service: Deaktivierung Ihres Kontos – Phishing

Nunja, da stehen im Finanzwesen eine größere Änderung an und schon wird diese per Phishingmail versucht auszunutzen. Es geht um die Änderung des EU-Datenschutz-Gesetzes (siehe EU-DSGVO) Hier kann man sich bei Wikipedia dazu belesen.   Jedenfalls wird hier Barclaycard Kunden Angst gemacht wegen dieser Änderung des EU-Datenschutz-Gesetzes   Aber schauen wir uns die Mail mal Schritt für Schritt an: die Mail ist Spam hier hat keiner ein Konto bei der Barclaycard in der grafischen Anzeige der Mail gibt es Probleme in der Mail wird auf die Url ssl-barcleycards.net verwiesen und…

<< Lesen >>

Sperrung Ihres Kontos bei Amazon

Derzeit geistert wider eine Mail durch die Postfächer die vorgibt Seitens Amazon sei das Konto gesperrt worden. Diese Mail mit der gleichen Aufmachung wurde nun schon mehrmals verschickt und stellte sich immer als Fake heraus. Geben Sie Amazon.de von Hand in den Browser ein und loggen sich in Ihren Account ein. Wenn nun keine Meldungen angezeigt werden, ist alles ok. Diese klassische Phishingmail kann getrost gelöscht werden :-? – seitens  der verschiedenen Browser wird schon mit Warnmeldungen vor dem Besuch der beworbenen Url gewarnt – im Impressum steht immer noch…

<< Lesen >>

Sperrung Ihres Amazon-Kontos – Fake – Phishing

Achtung: Diese Amazon Konten Sperrung ist nicht echt, sondern dient nur dem Abschöpfen echter Zugangsdaten zu Amazon um damit später auf fremde kosten Einkaufen gehen zu können. Pünktlich zu den Weihnachtstagen, den Winterferien und den ganzen Betriebsurlauben werden wieder Phishingmails für Amazon verschickt. Darin heißt es, das ungewöhnliche Aktivitäten aufgefallen sind im Bezug auf die hinterlegten Zahlungsmittel und dem Zahlverhalten. Das macht mich zum einen etwas stutzig, da diese Worte mich an eine vorherige Amazon Phishing Aktion erinnern. Zu finden hier Auf jeden Fall sind alle Behauptungen in dieser angeblichen…

<< Lesen >>



199 genehmigte Kommentare
1459 Beiträge und Informationen
Nach Oben
© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden
Sitemap

Made with in Germany
Mail Kotzen