Re: Vertrauliche Vorschlag – Geld im Ausland auf dem Konto

Hallo Wer ist denn nun damit gemeint? Männlein oder Weiblein? Ach ich vergass ja, diese Spammail muss ja für alle passen Ich bin mir sicher, dass meiner E-Mail eine Uberraschung fur Sie sein wird, aber keine Sorge, ich habe nur der Nach-Namen durch Internet-Suche gefunden  und beschlossen  Sie zu kontaktieren. Mein Name ist  Mr. De Lara Romeo Monforte, ein Mitarbeiter von einem der fuhrenden Banken hier in USA. Wow da hat sich einer aber angeblich Mühe und Arbeit gemacht und trotzdem ins Klo gegriffen, weil er nicht gut gearbeitet hat…

>> Anschauen <<