Bitte aktualisieren Sie Ihr Konto – Paypal Phishing

  Achtung: Hier wollen Kriminelle nur Ihre Daten von Paypal um diese und Ihren Account bei Paypal zu eigenen zwecken missbrauchen zu können. Geben Sie die Paypal Url immer per Hand in den Browser ein.   Wieder einmal soll es angebliche Probleme mit dem eigenen Konto bei Paypal geben. Komisch ist nur, das bisher alles reibungslos geklappt hatte und auch keinerlei Anzeigen beim einloggen bei Paypal angezeigt werden.   Jedenfalls soll man wieder einmal einen Link in der Mail klicken, der dann zur Paypal Seite führt. Der Link ( http://tnurl.net/bc7p…

>> Anschauen <<

Profil aktualisieren – Paypal Phishing

Natürlich darf Paypal mal wider nicht fehlen wenn es darum geht arglosen Personen die Zugangsdaten zu stehlen und diese für kriminelle Zwecke zu missbrauchen. Im schlimmsten Fall können Unbekannte auf Ihre Kosten einkaufen gehen und sich die Waren zukommen lassen und Sie bleiben auf den Kosten und eventuellen Rechtsstreitigkeiten sitzen. Daher sollten solche Mails, egal ob Paypal, Ebay usw., immer mit größter Sorgfalt betrachtet werden.   Das diese Mail nicht von Paypal kommt zeigt sich schon dadurch wenn man sich den Text einmal genau durchliest. Hierin wird man mit “Du” angesprochen,…

>> Anschauen <<

Profil aktualisieren – Amazon Phishing

Das angebliche Sicherheitssystem von Amazon hat mal wieder irgendein Problem festgestellt und nun soll man seine Kontodaten dort wieder einmal aktualisieren. Netterweise hat Amazon auch gleich einen Link mit angegeben in der Mail auf dem man klicken soll um seine Daten zu prüfen und zu Aktualisieren. Tun Sie dies, landen alle Ihre Zugangsdaten bei den Kriminellen und diese können nun auf Ihre Kosten einkaufen gehen und sich über die gekauften Sachen freuen und Sie bekommen die Rechnung.   wer sich die Aufmachung der Mail anschaut, sollte hier schon einmal alle…

>> Anschauen <<

Bitte aktualisieren Sie Ihr Konto – Ihr PayPal Konto ist limitiert

Wieder einmal wird versucht für Paypal die eigenen Zugangsdaten zu Phishen um damit Unfug treiben zu können bzw. um das dort vorhandene Geld zu ergaunern. Wenn man regelmäßig News / Newsletter von Paypal bekommt, merkt man sofort das vom optischen Punkt und dem Text diese Mail definitiv nicht von Paypal kommen kann. Auch die Verlinkung mittels eines Shorturls zu Paypal sollte schon stutzig machen. Auch vom Mailtext her erinnert das eher an eine schnell hingetippte Anleitung wie man etwas machen soll, jedoch zeugt dies nicht von einem seriösen Unternehmen verfassten…

>> Anschauen <<