Sexvideo Erpressung – Die 1000ste Mail dazu

Anscheinend fallen immer noch genügend Leute auf diesen Betrug bzw. Erpressung herein mit dieser sogenannten Sexvideo Erpressung. Angeblich hat man Sexseiten im Netz besucht und unanständige Dinge gemacht dabei. All das und noch vieles mehr wurde vom angeblichen Hacker aufgezeichnet und soll, wenn man kein Schweigegeld zahlt an ihn, veröffentlicht werden.

 

Dabei stellt sich dann immer die Frage:

  • warum bekommt man solche Mails, wenn man keine eingebaute oder externe Webcam hat und verwendet. Wie will der kriminelle Erpresser denn dann Videos, Bilder und Co. von mir angefertigt haben
  • Warum Bitcoins? Das werden ja eh nicht alle Leute haben und viele werden sich erst recht nicht die Mühe machen sich welche zu besorgen bzw. daran scheitern sich welche zu besorgen. Da hätte ich doch eher auf eine andere Bezahlversion zurück gegriffen, auf das alle angeblich beobachtete Menschen Zugriff haben. Aber Bitcoins ist ja zum Großteil anonym und deswegen wird es verwendet
  • die Texte in solchen Sex Erpresser Mails werden schon nicht mehr als reiner Text verschickt, sondern als Bildanhang und dann in der Mail angezeigt. Warum? Ganz einfach weil die Mailanbieter dazu übergegangen sind solche Mails schon beim Eintreffen bei Ihnen heraus zu filtern und erst gar nicht zu den Leuten in den Mailaccounts zuzustellen
  • woher hat der Erpresser meine Mailadresse, wenn ich vom Computer aus selber keine Mails verschicke oder Mailprogramm installiert habe

 

Wie man in einer Aufforderung an den Erpresser hier nachlesen kann endlich mal Beweismittel vorzulegen, wurde bist jetzt noch kein Bild oder Video uns zugespielt oder veröffentlicht.

Daher kann jeder, der so eine Mail erhält, sein Geld behalten und es sinnvoller nutzen, als es an irgendeinen möchtegern Bankräuber zu Spenden.

Solche Mails können getrost gelöscht werden, da bis jetzt noch kein einziger Fall bekannt wurde, wo aufgrund dieser Mail ach Bilder, Videos und Co. veröffentlicht wurden oder an Freude und Verwandte verschickt wurden.

 

Alles nur Lüge, Betrug und Fake

 

 

Die Mail kommt von Sam Bois – Nino~Morin@lyckan.com

Sexvideo Erpressung - Die 1000ste Mail dazu
Text und Bilder in der Spammail:
Sexvideo Erpressung - Die 1000ste Mail dazu

Sexvideo Erpressung - Die 1000ste Mail dazu

 

Sexvideo Erpressung - Die 1000ste Mail dazu
Mailheader der Spammail:
Sexvideo Erpressung - Die 1000ste Mail dazu
X-Apparently-To: nerv@mich.net; Fri, 26 Apr 2019 22:46:44 +0000
Return-Path: <Nino~Morin@lyckan.com>
X-YahooFilteredBulk: 113.162.170.124
Received-SPF: pass (domain of lyckan.com designates 113.162.170.124 as permitted sender)
X-YMailISG: t8GRjGsWLDvbScNeu._DcDVn0N4Ol_3O7c_WzLGPy0u6xf8L
6pYR4AA5nXRh4aIKYQVPXLhajEnEkfZGuxaCN07BM.Uh4FHLe.EpW_h2Q_Pb
k0Wglp25gR_v_1WroXX6OlghGObdKcGXQ.tFymYlKi6iysvuMy8QrY.KWvukO
ub6ge9u0VxTjYxSJYP9N_CVTHKXxnz_eK0A00.C0ZBu11IjmyNjUvOjTO52_
imEu7QuX_AwfD.xBMByI2DOwheevWbnWX0Lez69q4lV9wjNVHghkBfwdYqFei
SgeneAaJnuQzzv972ira4qW_Nw7vroZtBsdHFV4._EF6DCX1D1_wgLB22..m
WHb5KYI.N.Qk0sRW2lRj_ljr4ePQsGKppeT5FkXgIAnPZbFXS3f6LumwWI2_
jiz7q4xASecBOAEGpeGIscjgYm4Hdhv_BlwTwqrt3EYMLTRytR_lW8x8PXboc
I_cZVS6QackZ3wDZfDaofYa2kBY5W8SYmBETx2XIwemDKtRaeG9eGmOz.xcZ
TWaCYKripIVnNc1Jv27oqUfS2b6bXIHtr3qLHG8sYkUR3D.ysz.OJ6vS97jY
gjq2FLYyOu.MM.ivIEu.ts1BdxdfspMvl2jyUceGZ6FL2SLvBjKjWKDe977j
LAZw8FXPvQFb55ZkOq3xCdZYNrzGCf8aP82lW_KgklziebUQ_L5V5FX9c_d6
gnupR8Blt.09xpMXI5wgnV6b3yw.SEM.VRWVq_EOK9QV3RR9SvzExBkJkJ4E
8di_ECuAvELI.6Bojo.c49tgX8oUjoP6h2EXiAY.DHbvieOlbIKavUwpF4ls
rtgokiV2PfBbvESBmrcMTMk_ZhyIboBNM_.J.AvC12Lf0uGrDUWFf8WZM4FG.
NXmbNWgsQEOhJLOsIYxPxJ1ko_SG3qPnMoTO2SQeUMkCtMcxFg0tmBIfU5P9
7CXqJuhbjCGCz7WXJW8-
X-Originating-IP: [113.162.170.124]
Authentication-Results: mta1009.mail.ir2.yahoo.com from=lyckan.com; dkim=neutral (no sig)
Received: from 127.0.0.1 (EHLO lyckan.com) (113.162.170.124)
by mta1009.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; Fri, 26 Apr 2019 22:46:43 +0000
From: “Sam Bois” <Nino~Morin@lyckan.com>
Subject: =?UTF-8?B?w5xiZXJwcghO8ZmVuIFNpZSBkYXMgYW5nZWjDgh5ndGUgQmlsZA==?= zra
X-briprob: stoonkprind
Content-Type: IMAGE/PNG; name=”Picture4.png”
To: “abnehmer.xxx” <nerv@mich.net>
X-vosttrey: bectclood
Message-ID: <7c52b7fg349792cc535b084fg904426aa1@mail.>
Date: Sat, 27 Apr 2019 01:46:34 +0300
Content-ID: <Picture4.png>
X-wavtood: chemlut
Content-Transfer-Encoding: BASE64
Content-Disposition: attachment; filename=”Picture4.png”
X-nivbisk: prehslof
MIME-Version: 1.0
X-frepbrak: mimcriv
X-komcroot: skendspur
Content-Length: 88833



Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="https://www.phishingmails.de/sexvideo-erpressung-die-1000ste-mail-dazu/">Sexvideo Erpressung – Die 1000ste Mail dazu</a>