online Geld verdienen ++ kostenlose Gutscheine zum Shoppen ++ Kredite vergeben & Kredit bekommen

Es gibt eine Spende in Ihrem Namen (4,5 Millionen US-Dollar)

Es gibt eine Spende in Ihrem Namen (4,5 Millionen US-Dollar). Wenden Sie sich jetzt direkt an Ihren Spendenmanager, um weitere Informationen zu erhalten   Oh weh, da war der Spammer aber schreibfaul,…. keine Anrede keine Verabschiedung keine Ahnung wer da schreibt, weil kein Name genannt keine Infos mitgeteilt wo man die Spende herbekommen soll bzw. wie die auf einen registriert wurde, welches Land, …. allgemein wenig Infos ….   Ziel dieser Mail ist es, dass das Spamopfer aus Neugier zurück schreibt und dann geht es wohl ans Eingemachte. Das so…

Lesen....

Paket angekommen – Virenmail im Namen von DHL

Vornweg sei gesagt DHL hat mit dieser virenverseuchten Spam Mail nichts zu tun und verteilt auch keinen Schadcode an irgend jemanden. Der Name DHL und deren Grafiken werden von Fremden momentan missbraucht.   Wieder einmal wird ein namhaftes Unternehmen dazu missbraucht in deren Namen eine Spammail mit virenverseuchtem Anhang zu verschicken. DHL selber hat damit nichts zu tun und ist auch nicht der Versender dieser Virenmail.   Die Mail kommt laut Adresse von lena@kelava.de und offizielle Mails von der Post und/oder DHL haben eine andere Versandadresse Die angegebene Paket ID…

Lesen....

Ihr Name wurde aus hunderten Namen ausgewählt – 888 Casino Spam

Und wieder landet für das nächste Spielcasino eine Spammail im Postfach. Diesmal geht es um das online Spielcasino von 888.com. Auch hier wird wieder auf eine Url seitens der Spammail verlinkt und von dieser wird man dann automatisch mittels des Affiliate Links zum Spielcasino weiter geschickt. Durch Anmeldungen und/oder Einzahlungen dort verdient der Hintermann der Spam dann seine Einnahmen bzw. Provision.   Fazit: Wieder eine der unzähligen Spammails, die ungelesen und ungeöffnet gleich in den virtuellen Papierkorb gehört. Sollten Sie sich doch auf Spielcasino Seiten herum treiben, dann nehmen Sie…

Lesen....

Ich grüße euch im Namen Gottes

Frau Edward Mercy, die Frau des verstorbenen Herrn Stephen Edward will angeblich Geld unters Volk  bringen. Sie selber kann es nicht ausgeben, da Sie selber angeblich Speiserohre und Magenkrebs hat. Sollten Sie die gewünschten Infos nicht an Frau Edward Mercy zurück schicken, will Sie das Geld an Schulen, … spenden.   Mir stellen sich da nur ein paar Fragen … – warum schreibt diese Frau mich an, wir kennen uns nicht – Kuwaits Bürger! Haben die im eigenen Land nicht genug zu tun, wo das Geld gebraucht wird – warum…

Lesen....



195 genehmigte Kommentare
1350 Beiträge und Informationen
© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden
Mail Kotzen