Maria Elisabeth Schaeffler will 1.000.000,00 Euro an Sie spenden

Der Name “Schaeffler” zieht gerne Leute an, weil diese Personen sehr reich sind.

Genau deswegen wird in deren Namen eine Spammail verschickt, auf die sicherlich der eine oder andere Antworten wird.

Im weiteren Verlauf erfolgt dann die eigentliche Abzocke wie z. B. ala Vorkasse Betrug oder andere kriminelle Machenschaften.

Hallo,

Ich bin Frau Maria Elisabeth Schaeffler, eine deutsche Wirtschaftsmagnatin, Investorin und Philanthropin. Ich bin der Vorsitzende von Wipro Limited. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke ausgegeben. Und ich habe auch versprochen, den Rest von 25% in diesem Jahr 2020 an Einzelpersonen zu verschenken. Ich habe beschlossen, 1.000.000,00 Euro an Sie zu spenden. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Sie können auch mehr über mich über den Link unten lesen

https://en.wikipedia.org/wiki/Maria-Elisabeth_Schaeffler
Herzlicher Gruss
Geschäftsführer Wipro Limited
Maria-Elisabeth_Schaeffler
E-Mail: [email protected]

So würde niemals eine Spendenmail verschickt werden voller Fehler und Ungereimtheiten.

 

Hallo,

Das ist nicht mein Name und auch nicht auf das Geschlecht festgelegt

Ich bin Frau Maria Elisabeth Schaeffler, eine deutsche Wirtschaftsmagnatin, Investorin und Philanthropin. Ich bin der Vorsitzende von Wipro Limited. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke ausgegeben.

Was ist denn hier mit ö ä ü passiert?

Und ich habe auch versprochen, den Rest von 25% in diesem Jahr 2020 an Einzelpersonen zu verschenken.

Nur her mit dem Geld, leider ist das eine Lüge und es gibt nichts!

Ich habe beschlossen, 1.000.000,00 Euro an Sie zu spenden. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Sie können auch mehr über mich über den Link unten lesen

Was ist denn hier mit ö ä ü passiert?

https://en.wikipedia.org/wiki/Maria-Elisabeth_Schaeffler
Herzlicher Gruss
Geschäftsführer Wipro Limited
Maria-Elisabeth_Schaeffler
E-Mail: [email protected]

Warum hat Frau Schäffler denn bei Gmail so eine komische Mailadresse eingerichtet?

 

Finger weg von diesem Angebot bzw. Spende. Das ist ein Fake zu Ihrem eigenen Nachteil von Betrügern verschickt

 

 

Die Mail kommt von ANA LUCIA OLIVEIRA – [email protected]


Text und Bilder in der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

Hallo,

Ich bin Frau Maria Elisabeth Schaeffler, eine deutsche Wirtschaftsmagnatin, Investorin und Philanthropin. Ich bin der Vorsitzende von Wipro Limited. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke ausgegeben. Und ich habe auch versprochen, den Rest von 25% in diesem Jahr 2020 an Einzelpersonen zu verschenken. Ich habe beschlossen, 1.000.000,00 Euro an Sie zu spenden. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

Sie können auch mehr über mich über den Link unten lesen

https://en.wikipedia.org/wiki/Maria-Elisabeth_Schaeffler
Herzlicher Gruss
Geschäftsführer Wipro Limited
Maria-Elisabeth_Schaeffler
E-Mail: [email protected]

 

Mailheader der Spammail:
~~+~~~~~~~~~~~+~~~~~~~~~~~+~~

X-Apparently-To: [email protected]; Fri, 24 Apr 2020 22:15:36 +0000
Return-Path: <[email protected]>
Authentication-Results: mta1171.mail.ir2.yahoo.com;
dkim=pass (ok) [email protected] header.s=2bee2d6d-b5f1-4300-9a0d-fc2994317afd;
spf=pass [email protected];
dmarc=NULL(p=NULL sp=NULL dis=NULL) header.from=pmenos.com.br;
X-YahooFilteredBulk: 200.253.192.8
Received-SPF: pass (domain of pmenos.com.br designates 200.253.192.8 as permitted sender)
X-YMailISG: c6nYAIsWLDv8kLB.nY35ca2hAclGVA4sywk2jIcWPX4W8RtL
XQfoH2WHMRQEPFgIH5756Ndfg_2hfSH748SjmpMH.Cb2wQ6w_p4VCxDvwTd4a
4e1G82mlCADbcHlj6lVVbmxtMlMCdx0h4yKy8KALWHaB2A3c3OL2Sc0uBSgu
mZPfks35B7x4pDPqpDcYwX9UfCZnBzv0DHht4QOuRISYxDU7B6mG6bXNjs7z
Y55u3R9GhhKo4BefPcca9FA9C9PNHH.pvM4ChCffieoO_DLX0StsGqIugNFC
pRDUlz89GSd6iCOU7.UtvN2nrBxEGV9oHNxumlHUvsewiydo26xt0Vy6Ed9e
5fA6lRGnSyt1_t7T.3oKYt9bP75Q4wgZ87NZsVXISHiHQ4kOM6zRcEvqino5
sttns9r7zoH0ClJXHR8_L.vIK.u0dDMl37aNZl_iGijOnd74W85nd96uGI_p
5S6Iqevxl.x9xeKBcxxHpnbnUf2p2PEwGWiZ8u.b9qJEyaV94mBo31s26H
7PPenP.JwJx2X3PshjfGXYTPHCLhP108fVe51ps0O5Nu.5Srh4lFZHYncbo1
7aaIQnM3kCZDyh_7ptQWhAnKE8brIC2dYMp2eRiyQ9lyQxsikaO4C8MP8E8j
3rK6QgTefbe_bC.nhzEOjUtPD5LYdYXC.Qtv1EZ.uzyd2K17nkX16IfO2.6q
.q0kC2NHvlb6EPYAP9EpTsnMKcmeVQ4DBWSAty6dlUDRhdHHTgxHNQ8Fiqea
JO6dwiAoYQsAzWd52xXk91ut42u_LPYJzYeyX2KX3d6XpyTsb3YXzT2q3t4p
_.FTHpcc9R8318cfArBb_R5chKEDuwMhwsPp.p9ytUnAUV7Z7SwV2Ou_jbf.
yKfwnxmAzuAJcN7Wrd0WwKm.a2OBwaa9.w.9LyEoSGBMqdSFaNRJ9AMPRhx9
px_i1XsyK9r7sJMjoeKIo_AEQQOzJ28myffvf5SWvYUxzVL1QTdAqWVnCK8E
nXldnXiYpVNUdA_9tCGWCjEMVJMlr6.veTMZCCjz5yO2th.6ttG64N6N.llS
akOHtD6JCxGZVs37_jhbbYf7aHBt6Hy6RfHLlo_2VQqpNRsaBs07k9VM3y5L
uNfjsmzj54E5ls2rlrJU0._p4XGQd9e2xjPkznKr7e2tYJLPc92NcDFdBUof
DsLgZy6K7UuabVatnYUEx83QlAGosdbaHRgNQQer.Ja8WTSRyqX8nCFynqZH
UXLEYTRm4KIXM4zMWzOhxs4POnJ7Dg.JPiZHvCf7ykeaoFCYYmtiHoQbsuqk
Hx.JIMUf.OByl5Q8Lb3peOj7EKkAlQgs.bEUGQ.nvo0RlHnxpZpykaE6bL.8
OcHtNiFzuqxZVZ4SdMKzbDI5q1.KkvgKwKlXKhRYhZ_1WNb8Ve_kRIfLB9jw
uUg5EP0tI7WsHW1uHtht1KEKMtzhujT7sZbiqfFNZ3qLyBJry2iiCXTFLa
RHnn7t0I0CP.4MrNspLWjoVqPt.c6v4mstH8wTzvEcMEvCF_n6k3737SLxBq
wLkw8Ub2fVfQWZP0ZyGp7.gnnK.yDlxDHTvvvsO3BnZiT2L07qQxqvigJx.T
kLj0wK0rDxZu4Hom9jjCWbvVRQ6pNWhp6GkRIWoXv198WrN5VEoWjhQSoc8t
jg_P.ygDWBaUdo5cMMMJs3w.sMXx_GPCDSQXFDY0YUETf75WDzrhcL62g5L8
rnPLMmsCFRxlIAuexecBFSw9dja0oJAaQ1z7u36LByveO4ty9IfplOwg78yn
OX88drlwsPOH86HPVy6bEO86j4vvlIuGN5fUU1ntcUcig4MKrwGBuIJ3QVxi
dgh9uh2dDHldzU0ZPGvjEjWQhzelOgMYGP7vu4w7k3_rqH7WqWUuReZYlL_c
FdbLkD6ZyMr9w_gB_DgkSQXpz_.uS_kTkSc2GlFif4qBKidxM8jgMkZMhrKK
ZXNpyXqjkGZtEQ2.0lVeojd6GDzIgGNBZFyRGKRKBavGv4.4
X-Originating-IP: [200.253.192.8]
Received: from 10.200.79.45 (EHLO pmenos.com.br) (200.253.192.8)
by mta1171.mail.ir2.yahoo.com with SMTPS; Fri, 24 Apr 2020 22:15:32 +0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; q=dns/txt; c=relaxed/relaxed; d=paguemenos.com.br; s=2bee2d6d-b5f1-4300-9a0d-fc2994317afd;
h=Content-Transfer-Encoding:Content-Type:MIME-Version:Subject:Message-ID:Reply-To:From:Date; bh=vTcnhLnbTuC74RAzbpDf7/sCNuySRdNZKXak7JDzj14=;
b=SXbxhI3X7snwggY00+hVfghjPgZ7AwU6UFplg4FmS6snJyAjx2F/SMwIk6w2J1MBh0J9AomeE9keEXcV7ClV1bryb8zzMhDocpTnqFNU/hGl+A4T6d7VhteeJNky5291/segJtzFC4tDFzWvd1cv5VxX7bBovTghBgd5wNG/TFV/h3/gYe+h/xlAUri6J+ifDskUpnhghjbc0qhLQF3J2KvWCCU/JpCHov0ln5Y1AAHRUu0OrW80ChCie8eQ+0q0cDNmzeQU03mVGMSrgqRnuX0mVFiyfk9CdVHvuurzo/ghjtzukd25m7wPUlnRofSHD/plNIzdiFvAfo+AE4ZAW86g==;
Received: from [172.24.0.4] (helo=mail.pmenos.com.br)
by pmenos.com.br stage1 with esmtps
(Exim MailCleaner)
id 1jS6bE-0005Ly-1R
from <[email protected]>; Fri, 24 Apr 2020 19:15:08 -0300
Received: from mail.pmenos.com.br (localhost [127.0.0.1])
by mail.pmenos.com.br (Postfix) with ESMTPS id B0981343478;
Fri, 24 Apr 2020 19:15:06 -0300 (-03)
Received: from mail.pmenos.com.br (localhost [127.0.0.1])
by mail.pmenos.com.br (Postfix) with ESMTPS id 8542F343000;
Fri, 24 Apr 2020 19:15:06 -0300 (-03)
Received: from mail.pmenos.com.br (localhost [127.0.0.1])
by mail.pmenos.com.br (Postfix) with ESMTP id DFB61342F60;
Fri, 24 Apr 2020 19:15:05 -0300 (-03)
Date: Fri, 24 Apr 2020 19:15:05 -0300 (BRT)
From: ANA LUCIA OLIVEIRA <[email protected]>
Reply-To:
[email protected]” <[email protected]>
Message-ID: <[email protected]r>
Subject:
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 7bit
X-Originating-IP: [172.24.0.4]
X-Mailer: Zimbra 8.6.0_GA_1194 (zclient/8.6.0_GA_1194)
Thread-Topic:
Thread-Index: n8D8FDyZHrtzfQm6kTcPCvzO1dLwA==
X-MailCleaner-RDNS: invalid reverse DNS for 172.24.0.4
Content-Length: 790

 

 

Linkcode für Webseiten, Gästebücher usw.:

<a href="https://www.phishingmails.de/maria-elisabeth-schaeffler-will-1-000-00000-euro-an-sie-spenden/">Maria Elisabeth Schaeffler will 1.000.000,00 Euro an Sie spenden</a>

Ein Kommentar

  1. Meine Spam Mail enthält diesmal keine Rechtschreibfehler, vielleicht ist mir aber auch was entgangen, seltsam ist allerdings der Absender
    Gute Nachrichten

    Zur Nachverfolgung kennzeichnen.
    Schaeffler Gruppe
    Do, 05.11.2020 16:08

    Ich bin Maria Elisabeth Schaeffler, eine deutsche Geschäftsfrau, Investorin und Geschäftsführerin der Schaeffler Gruppe. Ich bin einer der Eigentümer der Schaeffler Gruppe. Ich habe 25 Prozent meines persönlichen Vermögens für wohltätige Zwecke verschenkt. Und ich habe auch zugestimmt, die restlichen 25% in diesem Jahr 2020 an Einzelpersonen zu geben. Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus in Europa und dem Rest der Welt habe ich beschlossen, Ihnen und einigen anderen zufälligen Personen 1.000.000 Euro zu spenden. Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen.

    Kontaktieren Sie uns einfach unter: [email protected]

    Sie können auch mehr über mich unter dem folgenden Link lesen

    https://en.wikipedia[.]org/wiki/Maria-Elisabeth_Schaeffler
    ===========================================
    Grüße,
    Frau Maria-Elisabeth Schaeffler,
    Geschäftsführer von
    Schaeffler Gruppe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

auxmoney - Geld leihen von Mensch zu Mensch
auxmoney - Geldanlage mit hoher Rendite