Geld verdienen - Nebenverdienst
1200+ Gutscheine, Coupons & Rabatte

Firmendatenbank kaufen – Kaufangebot per Spam

Will hier ein Spammer einen Teil seiner Daten verkaufen, oder wie darf man dieses Angebot deuten? Das liest sich so, als könnte man diese Daten mittels entsprechender Programme und verwendeter Platzhalter darin per Massenmails anschreiben und Mails zuschicken ala Spam. Einen anderen Sinn sehe ich hinter diesem Angebot nicht!   Laut Seite soll eine Biz Database – 86 – 90 Paul St. London EC2A 4NE United Kingdom Phone: +44 843 849 8653 dafür verantwortlich sein. Sucht man bei Google mal nach der Adresse, so landet man bei einer Firma hoxtonmix[.]com…

Lesen....

Projektfinanzierung – Ben Mark Ford Finanzmaklerin

An den Geschäftsführer: Mein eigener Name steht hier Wow, da hat jemand den Namen aus dem Impressum kopiert und sich gleich mal verschrieben, tssssss. Achja, ich bin leider kein Geschäftsführer Sehr geehrte (r) Ja was denn nun, Männlein oder Weiblein? Achja, der Mist muss ja für beide Geschlechter passen In meinen vielen Jahren in denen ich mit Spitzenfinanzverwaltungsfirmen im Vereinigten Königreich gearbeitet habe, haben ich das Vertrauen der meisten unserer hoch geschätzten Netzwertkunden erworben. Mein Partnerin Herr Gordon und ich haben momentan zwei Kunden (die keine Europäer sind), die genügend…

Lesen....

Georg Schaeffler verschickt Bitcoin Werbung Spam

Georg Schaeffler scheint ein umtriebiger Spammer zu sein, der für seine Bitcoin Seite Spamwerbung machen muss, damit diese bekannter wird. Dabei wird in der Mail auch mal gelogen und Unwahrheiten erzählt.   Egal was der angebliche Georg Schaeffler da so von sich gibt, ist das ganze doch nur Werbung für den Affiliate Link des Spammers und dieser bekommt bei einer Anmeldung und/oder Geldeinzahlung Provision. Daher sollte eine Anmeldung über den Link des Spammers vermieden werden, damit dieser mit seiner Spam nicht auch noch Geld verdienen kann.   Einige frühe Ergebnisse…

Lesen....

Socha ENet s.r.o. schickt schon wieder Spam – Affiliate Spam

Ach Leute, da schickt die Socha ENet s.r.o. – Krizovnicka 86/6 – 110 00 Praha 1 – info@sochahost1.cz oder deren deutscher Ableger B. Socha Internetdienstleistung – Enderstrasse 94 – 01277 Dresden – info@sochaweb.de – 0351- 26690030 einem doch schon wieder unerwünschte, unbestellte und unaufgeforderte Mails für Angebote, die einem hier nicht interessieren.   Vor allem die Herrschaften dürfen eigentlich keine Mails schicken, da Sie nicht mal im Besitz dieser Mailadresse sein dürften da diese zu keinem Zeitpunkt bei denen eingetragen wurde, auch kein Double Opt In zur Mailbestätigung wurde gemacht und…

Lesen....

„Der Datenhändler“ hat eMails zu verkaufen – unerlaubter Datenhandel

Ach wie gut das niemand weiß, das ich  „Der Datenhändler“ heiß und illegal Daten verkaufen will (Datenhandel). Sowas ist seit dem 25.05.2018 und dem nun in kraft getretenem Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sicherlich nicht vereinbar. So ein unerlaubter Datenhandel kann, wenn man den Spammer und Verkäufer ausfindig machen kann, gewaltig nach hinten losgehen in finanzieller und polizeilicher Sache.   Jeder, der nun nach Eintritt dieser Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) solche Angebote wahrnimmt und diese Adressen kauft und dann selber per Mails beglücken will, der sollte zu jeder der zig Mio. Adressen auch die Werbeerlaubnis…

Lesen....

Socha ENet s.r.o. / sochaweb.de schicken unerwünschte Mails

Wieder einmal verschickt die Socha ENet s.r.o. bzw. sochaweb.de (beides sind die gleichen) eine Spammail die man nicht bestellt oder angefordert hat. Auch die bespammte Mailadresse wurde bei denen niemals eingetragen und/oder bestätigt oder zum bewerben frei gegeben. Daher sind alle Mails der Socha ENet s.r.o. / sochaweb.de als Spam einzustufen wenn diese bei uns hier ankommen.   Dieses mal wird in der Mail Werbung für eine Seite gemacht auf der man sein Auto verkaufen kann. Aber da gehe ich nicht genauer drauf ein, weil mich das nicht interessiert.  …

Lesen....

Nelma Ruaan will an Arme und Waisen Geld spenden

Hallo Liebe, Ist das nicht eine Art von Diskriminierung und Benachteiligung von Männern, wenn diese Mail nur für Frauen bestimmt ist? Anders kann ich mir die Anrede nicht erklären ich habe eine Spende von 4.600.000,00 Euro, hast du die 4,6 Mio € wirklich, oder schreibst du das einfach nur so um großkotziger rüber zu kommen? die ich Ihnen geben möchte, warum mir und nicht meinen Nachbarn oder anderen Leuten? Ach ich vergaß, diese Spammail bekommt ja jeder und denkt das nur er dieses großzügige Angebot bekommen hat um den Armen…

Lesen....

Die Wampe muss weg – Socha ENet s.r.o. Spamwerbung für Bioxyn

Also so eine Spammail von der Socha ENet s.r.o. (Spolecnost s rucenim omezenym) Krizovnicka 86/6, 110 00 Praha 1 hätte ich zu Ostern jetzt nicht erwartet in der zum Abnehmen mit dem ominösen Produkt Bioxyn Werbung gemacht wird und dann wird die Spammail auch noch mittels eines sogenannten „tracking_pixel “ bespitzelt.   Sicherlich sollte, will oder muss der eine oder andere etwas Gewicht abnehmen, das sollte derjenige aber im besten Falle mit seinem Arzt besprechen und nicht auf angebliche Wunderpillen wie Bioxyn aus dem Netz zu sich nehmen. Wer weiß…

Lesen....

Der handel mit Euro ist vorbei, es ist Zeit für Bitcoin – bitcoinmillionairepro

Der handel mit Euro ist vorbei, es ist Zeit für Bitcoin Das sind aber gewagte Aussagen für jemanden, der Werbung per Spam für eine Bauernfängeseite macht um darüber per Affiliate Links Provision zu verdienen.   Es wird in den nächsten zig Jahren definitiv nicht dazu kommen, das der Euro/Doller/… verschwindet und man nur noch in Bitcoins zahlt. Das ganze bla bla in der Spammail und der Seite liest sich nur positiv, aber wo ist denn da der Hacken? Achja, wenn man sich damit nicht auskennt mit Bitcoins und dem Binären…

Lesen....

Greenlight Finanzfirma Angebot Darlehen zu 3% Zinssatz

Diese Kreditmail ist purer Kreditspam. Das Sie hier jemals auch nur einen Pfennig oder Cent sehen werden kann definitiv verneint werden. Sicherlich wird hier auf Vorkasse erst einmal alle angeblichen Kosten usw. eingetrieben und dann verschwindet der Kontakt. Dann heißt es außer Spesen nichts gewesen und Sie müssen das verlorene Geld als sogenanntes „Lehrgeld“ abschreiben.   Daher gehört diese und ähnliche Mails einfach nur gelöscht.   Die Mail kommt von Jared Koons – jkoons@PSAV.COM und Antworten soll man an greenlightfirm@outlook.com Text und Bilder in der Spammail: Greenlight Finanzfirma Angebot Darlehen…

Lesen....

Seite 1 von 212


188 genehmigte Kommentare
1149 Beiträge und Informationen
© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen