Wir suchen Arbeitnehmer – Fake

Tim Austin will eine Niederlassung irgendeiner Lieferungsdienstfirma in deiner Nähe eröffnen und hat dafür noch Arbeitsstellen zu vergeben.
Dabei stellt sich die Frage, um was für eine Firma genau samt Anschrift es geht, warum will er ausgerechnet mich in Kenntnis setzen und warum soll ich auf der beworbenen Seite Name und Mailadresse eingeben nur damit mir eine Technik zugeschickt wird, mit der man mehrere 100 $ an Tag machen kann. Was hat das alles mit mir zu tun – bin ich Arbeitslos bzw. woher will Herr Austin das denn Wisse? Fragen über Fragen und lauter Ungereimtheiten. Finger weg und löschen die Mail.

Die Mail kommt von arvac@ninestar.co**m und beworben wird http://www.ainhoa.in.ua/d**e

———-
Sehr geehrter Stellenbewerber!
Mit dieser Nachricht möchten wir Sie in Kenntnis setzen darüber, dass eine neue Niederlassung von unserer Lieferungsdienstfirma in Ihrer Nähe sehr bald geöffnet wird, sodass zwei Stellenangebote für Manager jetzt zugänglich sind.
Wir möchten es Ihnen empfehlen, den Fragebogen auszufüllen um sich um diese Arbeitsstelle zu bewerben http://www.ainhoa.in.ua/d**e
Mit den besten Grüßen,
Arbeitnehmerabteilung
Tim Austin
———-

Wir suchen Arbeitnehmer - Fake

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/wir-suchen-arbeitnehmer-fake/">Wir suchen Arbeitnehmer – Fake</a>