Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Wichtige Informationen: Kontobestätigung – 1&1 Phishing

 

Nach einiger zeit der Ruhe landet mal wieder eine Spam und Phishing Mail im Postfach, die die Zugangsdaten zum Account bei 1&1 Phishen (Stehlen) möchte. Dazu wird mal wieder ein Problem vorgetäuscht und eine Zeitspanne vorgegeben, in der das Problem behoben werden sollte. Wird das nicht gemacht, drohen Konsequenzen -> Das ist aber das übliche Spiel, egal um welchen Anbieter es geht!

 

In der Mail wird vorgegaukelt es würden mehrere Verbindungen zum 1und1 Account bestehen und dies sei ein Problem, weil angeblich die Zugangsdaten gestohlen worden sind. Danach geht es in schlechtem und holprigen Deutsch weiter, bis der angebliche Loginlink angeboten wird.

Geht man nun auf die Seite, so schaut diese vom optischen Aussehen genauso aus, wie die offizielle 1&1 Seite. Auch alle Links führen zu Produkten. Man kann hier in der Eingabemaske eingeben was man möchte an Zugangsdaten, es wird alles genommen. Danach wird man weitergeleitet zur offiziellen Seite und die Kriminellen haben die Zugansdaten und können diese nun nach eigenem Gebrauch missbrauchen.

 

Sehr geehrter Kunde 1und1.

Offiziell wird man immer mit dem kompletten Namen angesprochen. Aber diese Anrede passt eben auf zig verschieden Leute, egal ob Mann oder Frau

Wir haben vor kurzem festgestellt, dass verschiedene Computer eine Verbindung zu Ihrem 1und1 Account, Gegenwart Passwortund mehrere Ausfälle waren vor dem Login.

Ja und, wo ist da das Problem? Eventuell nutzt man hier verschiedene Dienste wie z. B. Musikstreaming usw. und die Kinder und die Frau haben sich eben auch in den Account eingeloggt. Wo ist da das Problem?

Wir müssen nun wieder bestätigen Sie Ihre Informationen 1und1 Konto.

Wow, was für ein hammer Satz! Da muss doch der 1&1 Mitarbeiter den halben Satz gefressen haben, oder warum liest und klingt der so komisch?

Wenn es nicht innerhalb von 48 Stunden aktivieren, werden wir gezwungen sein, um Ihr Konto auf unbestimmte Zeit auszusetzen, denn es kann in ein betrügerische Zwecke verwendet werden.

Auch hier wurde wohl vom Text Teile vergessen. Jedenfalls sollten Sie sich nicht unter Zeitdruck setzen lassen, da es keinerlei Probleme gibt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser Weise.

Was für Verständnis? Was für Weise? Ah, Ihr Bedankt Euch bei den Spamopfern, weil Sie über den Link auf die Phishingseite gegangen sind und Euch die Zugangsdaten geschickt haben

Um Ihr Konto online zu bestätigen: >>> Klicken Sie hier <<<
 

Die verwendete Versand Mailadresse hat mit 1und1 auch nichts zu tun -> 1und18555@web.de Dies ist eine bei Web.de angelegte Mailadresse, die sich jeder x-beliebige zulegen kann.

 

 

Fazit:

Es gibt kein Problem bei 1und1 Sollte es welche geben, so kommt eine „richtige“ Mail und nicht so eine Mail mit schlechtem Deutsch. Geben Sie die Url immer von Hand in den Browser ein und sollte nach dem Einloggen keine Meldung erscheinen, so ist alles OK. Diese Mail gehört unbeachtet in den Mülleimer.

 

 

http://restaurantepontscafe.com.br
Hostname der IP-Adresse:restaurantepontscafe.com.br
Hostname108.179.252.84
Ländercode der IP:US
Land der IP: United States
Region der IP:Texas
Stadt der IP:Houston
Postleitzahl der IP:77092
Breitengrad der IP:29.8301
Lägengrad der IP:-95.4739
ISP dieser IPWebsitewelcome.com
Organisation:CyrusOne LLC
Ortszeit in United States:2016-09-13 02:11
Domain: restaurantepontscafe.com.br
IP-Adresse: 108.179.252.84
Provider: Websitewelcome.com
Organisation: vps776.hostgator.com
Region: Houston (US)
domain:      restaurantepontscafe.com.br
owner:       Pontes Restaurante Ltda ME
ownerid:     073.097.537/0001-95
responsible: SEVERINO AVELINO DE PONTES
country:     BR
owner-c:     MFRJR
admin-c:     MFRJR
tech-c:      MFRJR
billing-c:   MFRJR
nserver:     ns1.resolvi.com.br
nsstat:      20160911 AA
nslastaa:    20160911
nserver:     ns2.resolvi.com.br
nsstat:      20160911 AA
nslastaa:    20160911
saci:        yes
created:     20160323 #15396411
expires:     20170323
changed:     20160327
status:      published

nic-hdl-br:  MFRJR
person:      Moacir Fonseca Ribeiro Jr.
created:     20090228
changed:     20160310

 

Die Mail kommt von 1und1 – 1und18555@web.de und beworben wird die Url restaurantepontscafe.com.br/dakd49921646 -> http://restaurantepontscafe.com.br/.1und1.de/[ID Entfernt]
Die IP-Adresse lautet 108.179.252.84 und der ISP ist in United States zu finden. ( Websitewelcome.com / CyrusOne LLC )

Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing


Text und Bilder in der Spammail:
Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing

Sehr geehrter Kunde 1und1.

Wir haben vor kurzem festgestellt, dass verschiedene Computer eine Verbindung zu Ihrem 1und1 Account, Gegenwart Passwortund mehrere Ausfälle waren vor dem Login.

Wir müssen nun wieder bestätigen Sie Ihre Informationen 1und1 Konto.

Wenn es nicht innerhalb von 48 Stunden aktivieren, werden wir gezwungen sein, um Ihr Konto auf unbestimmte Zeit auszusetzen, denn es kann in ein betrügerische Zwecke verwendet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser Weise.

Um Ihr Konto online zu bestätigen: >>> Klicken Sie hier <<<

 

Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing


Bilder und weitere Infos zu den beworbenen Seiten:
Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing

Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing

 

Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing


Mailheader der Spammail:
Wichtige Informationen: Kontobestätigung - 1&1 Phishing
Return-path: <1und10780@web.de>
Delivery-date: Tue, 13 Sep 2016 04:14:59 +0200
Received: from [195.4.92.25] (helo=mx15.freenet.de)
by mbox153.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1bjdFT-0004X2-8A
for nerv@mich.net; Tue, 13 Sep 2016 04:14:59 +0200
Received: from mout.kundenserver.de ([212.227.17.13]:56032)
by mx15.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256) (port 25) (Exim 4.85 #1)
id 1bjdFT-0000Kf-2t
for nerv@mich.net; Tue, 13 Sep 2016 04:14:59 +0200
Received: from web.de ([212.83.133.166]) by mrelayeu.kundenserver.de
(mreue101) with ESMTPSA (Nemesis) id 0McWMC-1bRxsA3Uae-00HbhH for
; Tue, 13 Sep 2016 04:14:58 +0200
From: 1und1<1und18555@web.de>
To: nerv@mich.net
Subject: Wichtige Informationen: Kontobestätigung
Date: 13 Sep 2016 05:15:00 +0300
Message-ID: <2x609130x51500.x918DxB23D974517@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/related;
boundary=“—-=_NextPart_000_0012_2880DE3D.B98DD279″
X-Provags-ID: V03:K0:armMgdkwQ0FqIAE7hGyOnifP6jjPHHZT4ptVXUq4NZm4zlzm8wN
b45hfSEHoVKbv67RtZxilhK/ho7wmVSt7v8ndau3OyQmPPfZ3/X+84Rddf0OrlTnHh9IxQr
TJp/fxc14mR8YLnt9ifmPBZxfkvPJ/w5/JQ4sxw3BeKKTUqRewYVh/caLqpIjayF44kfPd3
pKbrVm1Tx/DY6k6bK9MEA==
X-UI-Out-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:NKC4AQ4houU=:R8rm/3BoAWOazYyaTz53Vu
UIkyqBpgoiPKQn4bLijIfXa3Knap6dK33a/1wYTBth5poJLNxsRdBYzkGyJG4uuPkUHPtjCdI
Ei30Ci1v/AO/rgTYITKFatLF6KBqTDB3Bp1bYLRCAjHio2U5pTcVcgMD9L01Lq15jU31vGmwR
OXH68rOc4hGEm0jVm92NpS0idcK6AcoQMZQFx2xqendLr+T1jTxxCe3BlQYpNyxKfmv2O1+8T
xygAar/u1TfGqtnDZTO957fE+PBOCcty115u/0ZrLwbEj+weMrszlAKx/OMtRtm/uE+0pMUxW
3Vwadp27AkMuWMVC9KGu3BQHYJDBDm4k3olfGPQ8OfsBKx0V1oyFIxHev0+0FQJvvBu7UE2MO
pQm4vxKuuOo7pHSWUI3cfaoPcLElCya0NA/aIVlLsR69L6eJxxL3ClVd1mgLhNwme7gG2O8mj
W/OFxsJEkXMU2JpOyGWM0/rf6K1jxdVGrXdem5tklTb16y7Eu2QWSylhkCVCLwGIUUgT1+ciX
SQbVFDgyDORRKaM1KMu1AtcmMMgM3vF+06C0MBf8vVK0epo8tEl/zbh7ZdIlzOk4QbP3US8LW
jK/EiTX1hnYxRDU2pu1kEIE/fwMDe1QQvyG3joyBewvTYrUP73TJe5+kC/qXWY3egIJZL7HfD
3eyajY0VWxmNw1SMlEElUCZXX0yO1uBqdUQupEFv1bxvDjrcPyL3f8z7lVLq3uhMQVlwxb3iZ
4fhjJTkO1TjO9FPXTLUzUU4ryt1l3slqp5SKyUn0nctfhDIckwXGYIq0dJCGKY84GeKO8ThHk
I6LuS9/sAUMwDIHV3vwCzEPbBxjTBZWjyItI+Yg8Cmkk8LCPpjz1tNnStqEJ4SZ2CwF+wtnen
ooSfPw+rDhZsxs7HvA2kbwJ1aA293TNppHzfVh0b4=
X-purgate-ID: 149285::1473732899-000003BE-22DF3358/0/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 212.227.17.13!56032
Delivered-To: nerv@mich.net

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/wichtige-informationen-kontobestaetigung-11-phishing/">Wichtige Informationen: Kontobestätigung – 1&1 Phishing</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1069 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen