Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Wichtige Benachrichtigung vom 11.11.2014

Angeblich gibt es ein Problem mit dem Account bei Ebay und die Sicherheitsabteilung will mir helfen. Wenn nicht, dann will mir Ebay, ohne jeglichen Grund, 18 Euro in Rechnung stellen und die persönlichen Daten noch einmal per Post anfordern.

Verlinkt wird in der Mail auf http://e-baysecure37150.cc/secure/germany/mc/vb/ Gibt man nur http://e-baysecure37150.cc ein, wird nur Werbung angezeigt. Auf der so verlinkten Seite wird nur das Loginfenster von Ebay angezeigt und beim Anmeldeversuch werden die Zugangsdaten abgegriffen und dann zur echten Ebayseite weiter geleitet. Klickt man einen anderen Link auf der Seite, passiert nichts, was bei der echten Ebayseite zu weiteren Seiten führen würde.

 

www.e-baysecure37150.cc
Hostname der IP-Adresse:e-baysecure37150.cc
Hostname104.28.11.57
Ländercode der IP:US
Land der IP: United States
Region der IP:
Stadt der IP:
Breitengrad der IP:38.0000
Lägengrad der IP:-97.0000
ISP dieser IPCloudFlare
Organisation:CloudFlare
Domaininhaber mittels WHOISGUARD PROTECTED verschleiert

Die Mail kommt von secure@eBay.de und beworben wird die Url http://e-baysecure37150.cc/secure/germany/mc/vb/
Die IP-Adresse lautet 104.28.11.57  und der ISP ist in  United States zu finden. ( CloudFlare )

—————————–
Sehr geehrter eBay Kunde,

unsere Sicherheitsabteilung hat festgestellt das Ihre eBay Daten aus Sicherheitsgründen aktualisiert werden sollten. Bitte nutzen Sie den Button um die Aktualisierung Ihrer Daten kostenfrei durchzuführen. Andernfalls müssen wir Ihr Konto mit 18 EUR belasten und die Erneuerung schriftlich über den Postweg bei Ihnen einfordern.

Für weitere Fragen steht unser E-Mail Support unter support@ebay.de gerne für Sie zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
eBay Sicherheitsabteilung
Michael Arnsen
—————————–
Wichtige Benachrichtigung vom 11.11.2014

Mailheader:

Return-path: 
Delivery-date: Tue, 11 Nov 2014 03:11:16 +0100
Received: from [195.4.92.20] (helo=mx10.freenet.de)
	by mbox147.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.82 #1)
	id 1Xo0vM-0004Qv-8f
	for nerv@mich.net; Tue, 11 Nov 2014 03:11:16 +0100
Received: from wsrv.runningsystem.net ([84.201.8.21]:41960)
	by mx10.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.82 #2)
	id 1Xo0vM-0005Pd-6U
	for nerv@mich.net; Tue, 11 Nov 2014 03:11:16 +0100
Received: from 191.233.64.113 (unknown [191.233.64.113])
	(using TLSv1 with cipher DHE-RSA-AES256-SHA (256/256 bits))
	(No client certificate requested)
	(Authenticated sender: test@ribeiro-bau.de)
	by wsrv.runningsystem.net (Postfix) with ESMTPSA id 254A016E5711
	for ; Tue, 11 Nov 2014 02:11:16 +0000 (UTC)
From: "eBay" 
Subject: Wichtige Benachrichtigung vom 11.11.2014
To: "***********" 
Content-Type: multipart/alternative; boundary="49hN9IAtTo*Fbe1R4BQCowb=_WRVFKsyH9"
MIME-Version: 1.0
Date: Tue, 11 Nov 2014 03:11:15 +0100
X-purgate-ID: 149285::1415671876-0**00CB3-AF66FE90/0/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 84.201.8.21!41960
Delivered-To: nerv@mich.net

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/wichtige-benachrichtigung-vom-11-11-2014/">Wichtige Benachrichtigung vom 11.11.2014</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1069 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen