Von: Nelly Musterpher – Hallo meine Liebste

Und wieder mal hat jemand angeblich viel Geld ( NELLY MUSTERPHER ) was durch einen tragischen Zufall zustande gekommen ist und nun noch schnell außer Land gebracht werden soll oder muss. Jedenfalls wird hier wieder jeder zugespammt um eventuell doch noch jemanden zu finden, der auf diese Masche herein fällt.

 

Sie sollten sich bei so einer Mail immer die Frage stellen, …

  • warum bekomme ich so eine Mail
  • warum ist der Text so schrecklich zu lesen? Eventuell eine Übersetzungssoftware benutzt?
  • warum wird in der Ansprache die Allgemeinheit angesprochen und nicht jeder Mailempfänger direkt per Namen, wenn Frau NELLY MUSTERPHER doch ausgerechnet meine Hilfe möchte
  • aus welchem Land kommt Sie, welche Adresse usw. hat Sie? Laut dem Text gibt es nur den Namen, den hohen Betrag und die Frage zur Hilfe. Mehr ist nicht bekannt
  • warum ist die verwendete Mailadresse so eine unpersönliche und nicht zum Text passende Mailadresse zaidn38@gmail.com
  • ….

 

Wenn Sie Antworten, wird Ihnen nach einiger Zeit Geschichten und Probleme aufgetischt die eine Vorauszahlung von Ihnen benötigen, damit die Überweisung klappt, irgendwelche Leute bestochen werden müssen, es Probleme mit dem Finanzamt gibt usw. Hierdurch will man Ihnen das eigen Geld aus der Tasche ziehen mit immer weiteren Ausreden/Problemen wo Sie Vorschuss zahlen sollen aber vom eigentlichen Geld sehen Sie NIEMALS etwas.

 

Fazit: Die klassische Anbahnung von einem Vorschussbetrug. viel Geld soll in Sicherheit gebracht werden. Dabei gibt es immer mehr bzw. immer wieder Probleme und Sie sollen dafür bezahlen damit man diese Probleme aus der Welt schaffen kann. Vom ausgelobten Geld sehen Sie definitiv keinen Cent. Daher löschen Sie diese Mail und Ruhe ist, auch in ihrem eigenen Geldbeutel 😉

Was ist ein Vorschussbetrug? Dazu können Sie hier eine Interessante Erklärung lesen

 

Die Mail kommt von NELLY MUSTERPHER  – zaidn38@gmail.com

—————————————————————————————
Text und Bilder in der Spammail:
—————————————————————————————

Von: Nelly Musterpher

Hallo meine Liebste,


Ich schreibe Ihnen für eine Unternehmung, die ich beabsichtigen, in
ihrem Land.Aber ich habe nicht mit dir treffen vor, aber ich glaube,
man muss das Risiko Vertrauen in jemanden zum Erfolg Manchmal im
Leben.

Es ist dieser Betrag von vier Millionen Fünfhunderttausend US Dollar
($4.500.000),die Mein verstorbener Vater gehalten für mich hier in
Côte d'Ivoire Republik bevor er starb bei einem Unfall.


Nun, ich habe beschlossen, diese investieren Geld überall sicher genug
außerhalb meines Landes für meine Zukunft.Ich möchte Sie zu übertragen
und investieren diese Fonds in jedem lukrative Geschäfte wurden Steuer
wird nicht zu viel.Bitte, wenn Sie können eine Hilfe und ehrlich zu
mir und ich werde bieten Ihnen 15% des gesamten Fonds während Sie
verwalten die Investition für mich.

Dies ist sehr dringend und ich erwarte ihre sofortige Reaktion, so
dass ich Ihnen weitere Informationen.

Mit freundlichen Grüßen,
Frau Nelly Musterpher

—————————————————————————————

—————————————————————————————
Mailheader der Spammail:
—————————————————————————————
Return-path:
Delivery-date: Fri, 16 Oct 2015 17:06:32 +0200
Received: from [195.4.92.26] (helo=mx16.freenet.de)
by mbox8.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1Zn6aW-0007lp-Bt
for nerv@mich.net; Fri, 16 Oct 2015 17:06:32 +0200
Received: from mail-qk0-x242.google.com ([2607:f8b0:400d:c09::242]:34868)
by mx16.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:AES128-GCM-SHA256:128) (port 25) (Exim 4.85 #1)
id 1Zn6aW-0004ee-4R
for nerv@mich.net; Fri, 16 Oct 2015 17:06:32 +0200
Received: by qkcy65 with SMTP id y65so1907103qkc.2
for ; Fri, 16 Oct 2015 08:06:31 -0700 (PDT)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=gmail.com; s=20120113;
h=mime-version:reply-to:date:message-id:subject:from:to:content-type
:content-transfer-encoding;
bh=zc7KACGO7ihYRaAU15vP2FbYG+OeKWUkiWRBiZTeKtI=;
b=VQD9CT+ZmaHKvB5sC8QMgb0mrxUusBDfHxJzB9a7kMJzJPE/ZZcycKxQ7CIebAbNTY
+qQRBx0r1oYASnJsjd1lcgTFpnM6Y/bTOKyxauw6bGDjyN6PhHOuLt1f0HcQWTjQ6NVZ
SiR9m79qP4Hvej6MtC9dgigSxotHK/n/QZ5OCPhjZqzZlwO6dBm40EcK6jL8zHfcnCgT
bKZmoBZogRfyVvdOlFnzx3Zyl8Tc/ueRRdaP2tTLxgqg+gOMwrfVoQyPv4+hG2kBFSFP
Q3WytY6HjnkbarnH1IsQdwdCVxEhO6aJRiL85OwYbIkFPEjflYZkntGE49jX3jOsHUEF
byfg==
MIME-Version: 1.0
X-Received: by 10.55.198.23 with SMTP id b23mr19454969qkj.92.1445007990964;
Fri, 16 Oct 2015 08:06:30 -0700 (PDT)
Received: by 10.140.30.35 with HTTP; Fri, 16 Oct 2015 08:06:30 -0700 (PDT)
Reply-To: ********
Date: Fri, 16 Oct 2015 15:06:30 +0000
Message-ID:
Subject: Hallo meine Liebste,
From: NELLY MUSTERPHER
To: undisclosed-recipients:;
Content-Type: text/plain; charset=UTF-8
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-purgate-ID: 149285::144500*92-00001565-D654A1AB/0/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 2607:f8b0:400d:c09::242!34868
Delivered-To: nerv@mich.net
—————————————————————————————

Verlinken Sie diesen Beitrag:
<a href="http://www.phishingmails.de/von-nelly-musterpher-hallo-meine-liebste/">Von: Nelly Musterpher – Hallo meine Liebste</a>