Re: Ihre Bestellung! Rechnungsnummer: 49654**

Wieder einmal geht es darum Geld verdienen zu können. Ob dies möglich ist, muss jeder selbst entscheiden. Nur komisch, dass auf der beworbenen Seite mit Reflinks gearbeitet wird und der Spammer somit daran Provision, für jeden vermittelten Teilnehmer, verdient.

Es muss jeder selber wissen, ob man den Spammern das Geld (Provision durch das jeweilige Partnerprogramm) in den Rachen stopfen will bzw. sein eigenes Geld bei den beworbenen Diensten verwenden möchte.

 

  tradejournalonline.com onlinebank1885.center
 Domain Name: TRADEJOURNALONLINE.COM
Registrar URL: https://de.godaddy.com/
Registrant Name: Shay Sabag
Registrant Organization: WGM Services Ltd
Name Server: ART.NS.CLOUDFLARE.COM
Name Server: EMMA.NS.CLOUDFLARE.COM
DNSSEC: unsigned
 Registrant Contact Information:
Name: Anthony Carisio
Organization: NOS
City: Belize
State: BZ
Zip: 78583
Country: BZ
Phone: +501.111111111
Email: ceryshowarth446@yahoo.com

Die Mail kommt von bgzmhvmf@airasia.bz und beworben wird / http://www.onlinebank1885.center / www.tradejournalonline.com

 

Nachtrag:

Nur einen Tag später wird mit dem gleichen Text und Landingpage geworben. Diesmal wird für die Domain www.schweizerbank1990.com

Nachtrag 2:

Nur ein paar Tage später kommt noch einmal die gleiche Mail von iveaqbyucce@cleo.bz und beworben wird www.vriyaw.center

————-

Neue geheime Dokumente aufgedeckt! Banken haben uns das 40 Jahre lang verschwiegen!

Banken verdienen damit viele Millionen am Tag! Und das mit den Kundengelder, wie von Ihnen!

Der Bankencode wurde geknackt! Jetzt können 500 Menschen damit viel Geld verdienen!

Junger Mann verdient damit vollautomatisch 3000 Euro die Woche!

So machen Sie es nach!

  • Nur noch 23 Plätze frei!
  • Absolut kostenlos
  • Bank garantiert: Mindesteinkommen von 2236 Euro die Woche
  • NTV sagt: „Bestes System auf dem Markt“
  • ARD Reportage: „Einfach genial und für jeden Anfänger“
  • Notar: „Mindesteinkommen kann eingehalten werden“
  • Anwalt: „absolut legal“

Hier geht es zur Reportage:

>>Reportage anschauen<<

————-

Re: Ihre Bestellung! Rechnungsnummer: 49654**

Mailheader:

Return-path:
Delivery-date: Mon, 25 Aug 2014 12:53:29 +0200
Received: from [195.4.92.26] (helo=mx16.freenet.de)
by mbox66.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.82 #1)
id 1XLrtx-0005FP-IV
for ************; Mon, 25 Aug 2014 12:53:29 +0200
Received: from as45942.180.233.122.164.lucknow.sikkanet.com ([180.233.122.164]:26601 helo=bananarepublic.com)
by mx16.freenet.de with smtp (port 25) (Exim 4.82 #2)
id 1XLrtt-0001g6-HN; Mon, 25 Aug 2014 12:53:29 +0200
Received: from 209.50.76.55 by bananarepublic.com; Mon, 25 Aug 2014 08:52:43 -0300
Message-ID:
From: „Daniel Schulze“
Reply-To: „Daniel Schulze“
To: *****************
Subject: Re: Ihre Bestellung! Rechnungsnummer: 4965486
Date: Mon, 25 Aug 2014 13:47:43 +0200
X-Mailer: MIME-tools 5.503 (Entity 5.501)
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary=“–765493167336290″
X-Priority: 1
X-MSMail-Priority: High
X-purgate-ID: 149285::1408964009-00001712-E7FDD0A4/0/0
Delivered-To: ************
Envelope-to: ***************
X-Originated-At: 180.233.122.164!26601
Delivered-To: ***********

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:
<a href="http://www.phishingmails.de/re-ihre-bestellung-rechnungsnummer-4965486/">Re: Ihre Bestellung! Rechnungsnummer: 49654**</a>