Offene Rechnung von Mail & Media 125287*1 – Virenmail

Nunja, wieder landet eine Mail im Postfach die vorgibt, dass man bei einer Firma noch angeblich offene Forderungen hat ( Mail & Media AG ).

Auch soll ein angeblicher Rechtsanwalt einem schon eine Mail geschrieben haben. Dumm nur, diese Firma ist mir unbekannt und offene Forderungen sind auch nicht vorhanden.

Auch ist bei meinem Bankkonto keine Abbuchung erfolgt und somit kann auch keine Rückbuchung erfolgt sein. Somit ist auch keine erneute Zahlung bis zum 09.07.2015 nötig. Wohin denn auch? Kenne die Bankdaten ja nicht 🙂

Auch die Drohung mit der Schufa ist gegenstandslos, da hier nicht so einfach offene Forderungen gemeldet werden können.

Im Endeffekt wird viel bla bla gemacht damit der Mailanhang geöffnet wird. Wer sich diese Datei nicht genau ansieht, fängt sich hier einen Virus bzw. Trojaner ein. Augenscheinlich ist eine PDF Datei enthalten, aber die zweite Datei Endung ist kein *.pdf. Hier wird der wahre Inhalt mit einfachsten und bekannten Mitteln versucht zu verschleiern.

Den Mailanhang nicht öffnen und erst recht nicht den Inhalt benutzen/ansehen. Halten Sie Ihren Computer und Virenprogramm immer aktuell.

Aufgrund des wahrheitswidrigen Themas und des gefährlichen Mailanhanges, kann diese Mail getrost gelöscht werden.

 

Die Mail kommt von Rechtsanwalt Mail & Media AG – hm.wiesner@arcor.de

—————————–

Sehr geehrter Kunde „mein Name“,

in der benannter Forderungsangelegenheit haben wir uns bereits an Sie gewandt und die Forderung unserer
Auftraggeber einschließlich der aufgrund Ihres Zahlungsverzuges verursachten Kosten geltend gemacht.

Sie haben eine nicht bezahlte Forderung beim Unternehmen Mail & Media AG.

Ihr Kreditinstitut hat die Lastschrift zurück buchen lassen, da Ihr Girokonto zur Zeit der Buchung nicht
genügend gedeckt wurde.

Wir erwarten die gesamte Überweisung bis zum 09.07.2015 auf unser Konto.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsrückstands sind Sie verpflichtet dabei, die durch unsere Tätigkeit
entstandenen Gebühren von 76,87 Euro zu bezahlen. Namens unseren Mandanten Mail & Media AG
verpflichten wir Sie, die noch offene Forderung unverzüglich zu begleichen. Bei Rückfragen oder
Unklarheiten erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Tagen. Eine vollständige
Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, befindet sich im Anhang.

Erfolgt kein Ausgleich der offenen Forderung bis zur festgelegten Frist, werden wir ohne weitere Schreiben die Angelegenheitan das Gericht übergeben und der SCHUFA melden.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Weigel Justin
—————————–

Mailheader:
Return-path: <wiesner@arcor.de>
Delivery-date: Tue, 07 Jul 2015 09:36:54 +0200
Received: from [195.4.92.13] (helo=mx3.freenet.de)
by mbox8.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1ZCNQz-0007o6-8q
for nerv@mich.net; Tue, 07 Jul 2015 09:36:54 +0200
Received: from mail-in-11.arcor-online.net ([151.189.21.51]:48171)
by mx3.freenet.de with esmtps (TLSv1:DHE-RSA-CAMELLIA256-SHA:256) (port 25) (Exim 4.85 #1)
id 1ZCNQz-0003MY-1f
for nerv@mich.net; Tue, 07 Jul 2015 09:36:53 +0200
Received: from mail-in-13-z2.arcor-online.net (mail-in-13-z2.arcor-online.net [151.189.8.30])
by mx.arcor.de (Postfix) with ESMTP id 3mQbF05p1qz40hx
for ; Tue, 7 Jul 2015 09:36:52 +0200 (CEST)
Received: from mail-in-17.arcor-online.net (mail-in-17.arcor-online.net [151.189.21.57])
by mail-in-13-z2.arcor-online.net (Postfix) with ESMTP id B3F8314FBEC
for ; Tue, 7 Jul 2015 09:36:52 +0200 (CEST)
X-Greylist: Passed host: 178.15.224.71
X-DKIM: Sendmail DKIM Filter v2.8.2 mail-in-17.arcor-online.net 3mQbDr3Kjhz6GtK
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=simple/simple; d=arcor.de; s=mail-in;
t=1436254612; bh=+TWKigvQgMdQdNSRQu632cL2qCa+hSadYfLhbL6QuMI=;
h=From:To:Subject:Date:Message-ID:Mime-Version:Content-Type;
b=jkIxywtcvygt5L5pxaAow1RKqn09eKwN49sy8dTJRInk/kRQrk42THL1koAVoj/C3
tVbeRSFv2qMEOnNooa9usLpzkC7u0PFNOuKER5UK5TDySXZ7Dbe5v1QM2wU99JKa4x
5Phs/+C/vV2C7YB17qpHZUIFb3Yb5XvzcSCdEfxc=
Received: from PCUZ-HP (business-178-015-224-071.static.arcor-ip.net [178.15.224.71])
(Authenticated sender: cleandevil@arcor.de)
by mail-in-17.arcor-online.net (Postfix) with ESMTPA id 3mQbDr3Kjhz6GtK
for ; Tue, 7 Jul 2015 09:36:42 +0200 (CEST)
From: „Rechtsanwalt Mail & Media AG“
To: „Mein Name“
Subject: Offene Rechnung von Mail & Media 12528*1
Date: Tue, 7 Jul 2015 07:39:31 GMT
Message-ID: <00721621.5170cc6c1348*64@PCUZ-HP>
Mime-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary=“—-=_NextPart_000_00A4_3E88996D.002F95CC“
X-Warning: Message contains dangerous.virus signature (149285::1436254613-000068A0-D8B2D9AC/7/0)
X-purgate-ID: 149285::1436254613-000068A0-D8*D9AC/7/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 151.189.21.51!48171
Delivered-To: nerv@mich.net

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:
<a href="http://www.phishingmails.de/offene-rechnung-von-mail-media-1252871-virenmail/">Offene Rechnung von Mail & Media 125287*1 – Virenmail</a>