Neue Nachricht [ C312 ] – Fake Meldung von Apple

 

Dies ist Ihre offizielle Benachrichtigung, dass folgende Dienste deaktiviert und gelöscht werden, falls ihr Profil nicht sofort verifiziert wird. Vorangegangene Benachrichtigungen wurden an die mit ihrem Account verknüpfte Rechnungsadresse gesendet.
Als Primärkontakt müssen Sie folgende Dienste erneuern:
SERVICE: Apple

Was will uns der Spammer nur sagen? Gibt es nun Probleme oder nicht oder muss nur irgend etwas verifiziert werden? Vor allem es wurde nichts an irgendeine Rechnungsadresse geschickt. Warum kommt nichts an? Ganz einfach, ich habe bei Apple keinen Account 🙁

 

Was Sie tun müssen:
1. Loggen Sie sich in Ihren Apple Account ein, indem Sie die URL klicken.
2. Geben Sie ihre Identifikationsdetails an.
3. Geben Sie die benötigten Informationen an.
Falls Sie sich nicht für den Online Zugriff angemeldet haben, können Sie dies einfach tun, indem Sie auf der Homepage „Register“ drücken.

Ich werde gar nichts auf einer Phishingseite eingeben. Vor allem weil dadurch meine Daten dann an Kriminelle gehen und diese dann die abgephishten Daten missbrauchen und mir Schaden dadurch zu fügen

 

Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht. Bei Fragen rufen Sie bitte unseren Kundenservice an. Die Nummer finden Sie auf der Rückseite ihrer Karte. Wir sind 7 Tage, 24 Stunden am Tag für Sie verfügbar.

Wie soll man denn Antworten? Angeblich soll die Mail von Apple.de „DE“ kommen, aber die Versandmail ist eine Russische Adresse „bobrovylog@bobrovylog.ru“ Schon das sollte die Alarmglocken ganz laut läuten lassen

Danke für ihr Vertrauen

Johan Klaus.

 

Schaut man sich die Seite genau an, so kann man auf der Startseite bei der Apple ID und dem Passwort eingeben was man will. Es wird alles genommen. Auf der folgenden Seite soll man noch einmal seine persönlichen Daten, Finanzdaten usw. eingeben. Aber warum? Apple hat das doch schon alles und deswegen gibt es ja keine Probleme laut der Spam und Phishingmail.

 

Fazit:

Das ist einfach nur Müll was hier behauptet wird. Ziel ist einfach nur das abfangen von Daten um diese dann zu eigenen Kriminellen Zwecken im Netz missbrauchen zu können. Daher löschen Sie diese Mail und reagieren Sie nicht darauf

 

 

Die Mail kommt von APPLE.de – bobrovylog@bobrovylog.ru und beworben wird die Url applesupportdeutschlandtl4yjwg1.berr.com.tr/appledeutschlandupdate

Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple


Text und Bilder in der Spammail:
Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple

Dies ist Ihre offizielle Benachrichtigung, dass folgende Dienste deaktiviert und gelöscht werden, falls ihr Profil nicht sofort verifiziert wird. Vorangegangene Benachrichtigungen wurden an die mit ihrem Account verknüpfte Rechnungsadresse gesendet.
Als Primärkontakt müssen Sie folgende Dienste erneuern:
SERVICE: Apple
Was Sie tun müssen:

1. Loggen Sie sich in Ihren Apple Account ein, indem Sie die URL klicken.
2. Geben Sie ihre Identifikationsdetails an.
3. Geben Sie die benötigten Informationen an.
Falls Sie sich nicht für den Online Zugriff angemeldet haben, können Sie dies einfach tun, indem Sie auf der Homepage „Register“ drücken.
Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht. Bei Fragen rufen Sie bitte unseren Kundenservice an. Die Nummer finden Sie auf der Rückseite ihrer Karte. Wir sind 7 Tage, 24 Stunden am Tag für Sie verfügbar.

Danke für ihr Vertrauen

Johan Klaus.

 

Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple


Bilder und weitere Infos zu den beworbenen Seiten:
Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple

Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple

 

Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple


Mailheader der Spammail:
Neue Nachricht [ C312 ] - Fake Meldung von Apple
X-Apparently-To: nerv@mich.net; Wed, 07 Sep 2016 10:15:23 +0000
Return-Path: <bobrovylog@bobrovylog.ru>
X-YahooFilteredBulk: 62.213.33.13
Received-SPF: pass (domain of bobrovylog.ru designates 62.213.33.13 as permitted sender)
X-YMailISG: sMAYBCkWLDsuYvqy6DH78FCn1EmUgXto58M1tAC4Kc1UMbLB
ljvkrYW0viPsfPQufyA.9oZ3MUAEyVaQty_EyWJCFwEhxhadHsnDVWtHXufl
lziX4XtCuyFw3mw.yhzzpe_dz1JKbfMvyTUJElp_ae.owUY_tzG7n.CqmtaW
adjEqR9P_L_ANLrScPTXWl46K8PQadAG98bERf2p02YINCk1h4ZX3YzMiHT_
UI0ypL7abjG_SOolBf45rPnCwU_WChArK9C48vOTks0Ah89IK4GnJPclA79q
SxaeTcQSoDvPlN3hXcOUqTX7qzkyKRKhtOjx8RHMEmV3GzNGUiTTSiUhjUK5
fUQhINz4oSv4T3U0EkRIvb4V_2Psp5c3_Sji07xYed8BnRGCHluzZmiAO0bF
LkODra4nZ0UqQ5ZIpUaeCSuAgY5b_nk1EiTZeoxGTer7IlPGWID_p02j0.GE
RSYrMWDNZTn3wIgE.x7VHLn.NcxNsHDpecz4JDXelNfpN6ph_DIFD_9uKu7x
NbYEGSlajVsxA_35qmS6m2.nxx91iMUbAtYTGqe6IdPe90xZYnLqfqwWRaIS
m0uMmzhi6HujBoIAaq7dEvr3ngQZiNpQL0FHyFRj2VCyBF2Fwh1L6k9BXitm
2jyiuRIho8eqcbwTVV6S8VLcY4obTsQpcbRqC3tnLnjPvQNmqKIn4kDOK1OP
OFb0v3GVbsiCsml7H5PoBk1W7o2QZmkKlNHl0thlQ2vZVzV7076hw65rU7Kg
NRvnPlB08SBUT4BccjjtdLNg2inkcVoag6QR7HwttGYwPsINrAMd.qbeIAON
laGCT75Zx0Xp4O9Zk2PwgeOuk.EZVlBAPXfKNmsTBFX6LnLNd.KuZK4d229L
Wu7jIB9KUK1PsP_jSS7UFzGaGGv_IbqjVssDguK8jBMBrTaxwoOkKk0OhQjV
6qx_RxHbj7MNvWRp2c7xI1gkQDjJW8w9mVK_Uw4EBP8JNM.ylliXbu3ejgxu
ivIl2NWWk82WLNwjBJ9jCD1cdQgKpcNmKrFbVQZVIqamO_DCnRgQJ8Rzi9nS
exyeJSoAFC1mRjtUAazUnq0aFp6r1GoYeuS1yPjxpWJEkUpDE9ggMXEJcIiS
Llml1oVlR8KNM9kFKaKUhIM1sDZEAQoGc1SzdXupNClIU85clz1GzzxnxpZh
FT1fr7w4cGwxPoJS3jaU7NSVjG6qGXq7OMv1iC8Y0kyrCuRfuGHgiqmyYI9Z
tYrxOzr_LHS0.BSkNTVZEJThiEoLCvCIYsu7GA4tV4PaMxxXxCHGOzR3NAlV
s13T_0Pxc6r2k90H1eAPW0ugNfB_lJ4hT.OLMQstodjk8vF_ZfnkqnVI8mqM
HKTh3i8RkUQdlbeCkf5MPDtA1ASismR9rVZ1nLttEuWvXht7n_6vXdY1Zg–
X-Originating-IP: [62.213.33.13]
Authentication-Results: mta1197.mail.ir2.yahoo.com  from=bobrovylog.ru; domainkeys=neutral (no sig);  from=bobrovylog.ru; dkim=neutral (no sig)
Received: from 127.0.0.1  (EHLO vsh.iskranet.ru) (62.213.33.13)
by mta1197.mail.ir2.yahoo.com with SMTPS; Wed, 07 Sep 2016 10:15:22 +0000
Received: by vsh.iskranet.ru (Postfix, from userid 8)
id 966F1368F47; Wed,  7 Sep 2016 17:15:21 +0700 (KRAT)
X-Spam-Checker-Version: SpamAssassin 3.3.2 (2011-06-06) on vsh.iskranet.ru
X-Spam-Level:
X-Spam-Status: No, score=-1.0 required=5.0 tests=ALL_TRUSTED,SHORTCIRCUIT
shortcircuit=ham autolearn=disabled version=3.3.2
Received: from yer3.com (unknown [185.29.8.196])
(Authenticated sender: bobrovylog@bobrovylog.ru)
by vsh.iskranet.ru (Postfix) with ESMTPA id 63D1E368F44
for <nerv@mich.net>; Wed,  7 Sep 2016 17:15:21 +0700 (KRAT)
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=“utf-8″
Date: Wed, 07 Sep 2016 06:15:21 -0400
To: <nerv@mich.net>
From: „APPLE.de“ <bobrovylog@bobrovylog.ru>
Subject: Neue Nachricht [ C312 ]
Message-ID: <3y70846.x95714x3@o8e6oy00bwyjokj4c5saks1ju5yew18l.ca>
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Content-Length: 1204

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/neue-nachricht-c312-fake-meldung-von-apple/">Neue Nachricht [ C312 ] – Fake Meldung von Apple</a>