Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Geldtransfer – Viel Geld zu Erben – Datensammler

Khris Leonard, angeblicher Bankmitarbeiter in England hat rein zufällig ein gut gefülltes deutsches Konto entdeckt. Nun schreibt er wahllos Personen an, um an das angebliche Gel zu kommen.

Das Lustige ist ja, er will davon 60% haben und unser eins soll nur 40 % bekommen!

Wer den Text liest wird schnell stutzig werden und der Lesefluss ist auch nicht gegeben.
Also Finger weg und nicht Antworten. Das Geld, den Khris Leonard und die Bank wird es wohl niemals geben.

Die Mail kommt von khris_leonard@aim.co*m und Antworten soll man an khris_leonard@aim.co*m / Recipients info@esk.co*m

—————
Lieber Freund, Mein Name ist Khris Leonard. Ich arbeite mit einem Finanzhaus hier in den Vereinigten Königreich. Während meiner letzten Sitzung und Prüfung der Bankkonten in unserer Bank, meine Abteilung fand ein ruhendes Konto mit einer enormen Summe von US$52,500,000.00, die von einem verstorbenen Herrn Andreas Schranner aus Deutschland hinterlegt wurde vor seinem Tod. Aus unserer Untersuchung hatte er keine nächsten Angehörigen, diese Mittel zu erreichen. Laut der britischen Bankenregulierung nur ein Ausländer als nächsten Angehörigen zu stehen, angesichts der Tatsache, dass der Hinterleger war ein Nicht-Briten. Ich brauche deine Erlaubnis, als Partner unseres verstorbenen Kunden zu stehen, so dass die Mittel freigegeben und auf Ihr Bankkonto überwiesen werden, sofort. Am Ende der Transaktion 40% wird für Sie sein, und 60% werden für mich und meine Kollegen. Ich arbeite noch an der Finanzhaus und das ist der Grund, warum ich noch eine zweite Partei mit zu arbeiten. Ich habe in meinem Besitz aller erforderlichen Unterlagen zu haben, diese Transaktion erfolgreich durchgeführt. Weitere Informationen werden nach dem Empfang Ihre prompte Antwort bereitgestellt werden. Beachten Sie auch, dass diese Transaktion ist ohne Risiko, alles was ich brauche deine Ehrlichkeit und Vertrauen. Bitte antworten Sie mir mit Ihren privaten E-Mail (für vertrauliche Gründen), so dass ich Ihnen mehr Details und erläutern die Verfahren der Vorschlag an Sie. Wir bitten Sie reagieren zurück, um mich auf diese E-Mail (khris_leonard@aim.co*m) Mit freundlichen Grüßen Khris Leonard
————–

Mailheader:
From „K. Leonard“ Sat Jul 12 05:37:29 2014
X-Apparently-To: *************** via 46.228.37.125; Sat, 12 Jul 2014 05:37:58 +0000
Return-Path: <info@esk.co*m>
X-YahooFilteredBulk: 70.53.10.26
Received-SPF: softfail (transitioning domain of esk.com does not designate 70.53.10.26 as permitted sender)
X-YMailISG: 1QxrvioWLDuj2SZFnBPIK9Lpwu.4E5W81PnKCot7m_WFVY_3
I_KJD448Bvz6ZzysEx1i5ylDr0aKKAQdvet8JpREwxghXzvWD.6gB3peTiqd
wp40WrADADP.9mn_Ff5A8F7lc91jMtXPjFf2VEXBysYMJ6C2cgmVIp3UJbZc
g9V6O0Vq42BL.eMsoD.VGNu2iXg9hAwBC5STvNYFGpn__42eiQnaWAlSplLf
Te2.RH.Q19EQWloE9oU0WqWaDZz9GkjMpwvddap3qXwhr4A4n5eAFpZmJ.SG
2LJq3BhsS_2h2uRk7oR2Dv9P9JQJAeHwVBf2p.Aq4NLvXIclnj0zGSPL4DnC
CIgpZyDJYEbp4YpVPp.W1gCrXpF8_3j04FappIS9QZtRd0MOl7cIQvE4f0h3
owxTtOF8uwnv0476TGc9.8RFncRysH0GUyzPvum.YfJE9QkkLeH1kne2pqDi
LeU3dloTootPQTgNLzyoRzGkrDncEI2yd8_d3QWDeABdx0YZ1r_N6B8EDbvd
vOVlIEXArKGaZikQZ19hkKS6NQmBFhwZMvsVk10hEuwaDrzWS.nu7PO_zyXQ
TC2XW_VH3ly0pSiydjISeByhr9kBZspkCY6dDHmlhDKUUF_D6ss7cN0lpuyU
sL3brppXtsylQO_MZzqA9FLuRySDibOyhcpT9VbabhCuBKtWAGkmIzq_cCBm
VoDlxK8XDFhWQR4NGQEbU1GCr9Hlj5gJJ7Zvhv1dG1os2PHQ6xmYWLxvxttV
iO.Bho3RzjQ4SZtYCDnsgxLqYqvPpX7O0L04pd50U3phI42qw3rS._cbOLJg
D5q9rFxLaSR6GLT.PmUM5TvkkGi7hubLNSKEsRXP4fCk4TW7tQOxGei0EoDR
ROgB.76nuvnHq_xFKpc5cdG6rHxkO9st16rtd6DB.jHWErHm4nmQC_vYoBL4
WPkOvST37BuZV9K7q9JTdWJyJAwhdzk4bksLg5dluzhS2H5GS5Bxa9141OQ4
1zjJ8CsAIUT_52hsAX9XeTm5anPEv9i_vu5mfvRky.zELQqywBscl39iSuJV
tvze35k9QX6sERwWIANhTy80x24wKIgwEXloRQkkbmWjASyjW.B10mcMp2lP
G8qJwqS4svPcHBcXxXUaxUhNagURe_roNHk4ik9sHuiU0hc1RPK93bkCIyEX
d2dfH_heicnMOVA5NQMAV0yq80sc5O_KG_S.sAbdRKuNo_7hzLeP7F5cKPdL
u2aZSTUvZXFKPK2eMTec_S4y62QpiRmlWiNL4lBJK6DPGzZvxMS0tviUE2iC
n_OlyeNKbK7PvmYzJlmKfd6hGBzQg28G4Y_GSHCi9BuiMCAzuGe.jjI2ZyzS
GSJ5sFlesRqMXE5BgAmLMBjn5J_DGg3_qDqronDqqFZRZasowBqqbb8aA5P3
2nhg7WfNdBnxCKrtxS6mU8b2JD7uDQ2Ce3IU6zmrFyP_QKF464QkDHheNwlO
6DuLjQigFJ68YH_AsMVzbvUXfcES3aa0j2Ov42JYPMsSya4iyqasjWPV9cZe
8c2E9bk2qAUa.JPEwrwblwINaO7WPf0vSefT1_eazLadIQ.AcrkjywYUHmbC
aSQQBBR0egVljnCeSqS5CoOKSLJ1GJJzGgYprAEU1my8QZoYYmAD6BcspA–
X-Originating-IP: [70.53.10.26]
Authentication-Results: mta1113.mail.ir2.ya*hoo.com from=esk.com; domainkeys=neutral (no sig); from=esk.com; dkim=neutral (no sig)
Received: from 127.0.0.1 (EHLO sbserver.WLC.local) (70.53.10.26)
by mta1113.mail.ir2.yahoo.co*m with SMTP; Sat, 12 Jul 2014 05:37:57 +0000
Received: from SERVER.leroyexcavation.local ([120.146.128.167]) by sbserver.WLC.local with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
Sat, 12 Jul 2014 01:21:26 -0400
Content-Type: multipart/alternative; boundary=“===============1537364936==“
MIME-Version: 1.0
Subject: Geldtransfer.
To: Recipients <info@esk.co*m>
From: „K. Leonard“ <info@e*sk.com>
Date: Sat, 12 Jul 2014 15:37:29 +1000
Reply-To: khris_leonard@*aim.com
Return-Path: info@esk.c*om
Message-ID: <SBSERVERJCed0HPQuAJ00*-8@sbserver.WLC.local>
X-OriginalArrivalTime: 12 Jul 2014 05:21:27.0500 (UTC) FILETIME=[2181B0C0:01CF9D91]
Content-Length: 3874

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/geldtransfer-viel-geld-zu-erben-datensammler/">Geldtransfer – Viel Geld zu Erben – Datensammler</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1071 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen