Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

fax aus +49(0)35-804-869-15 – Virenmail – Vorsicht

Momentan schwappt eine neue Virenmail durch das Netz. Vorgegeben wird ein Fax, was im Anhang im gepackten Archiv steckt. Darin ist aber nur eine „Fax.scr“

Lädt man sich das Zip Archiv auf den Rechner, springen gleich alle Virenscanner & Co. an. ( Trojan:Win32/Malagent!gmb ) -> Hier bei Avira einige Infos dazu

Wichtig: Sofort löschen und den Mailanhang nicht öffnen bzw. ausführen, sonst ist Ihr Rechner mit dem Trojaner infiziert und kann missbraucht werden.

Die Mail kommt von fax@pepperbee.d**e

———-
Faxnachricht [Caller-ID: +49(0)35-804-869-15]
Seiten: 11.
Datum: 17/06/2014 06:02:38 AM.

Kennziffer: B2342D2C1212A**3F3E.
———-

Mailheader:
From fax@pepperbee.d**e Tue Jun 17 00:02:37 2014
X-Apparently-To: ********** via 46.228.37.145; Mon, 16 Jun 2014 23:02:54 +0000
Return-Path: <fax@pepperbee.d*e>
X-YahooFilteredBulk: 118.68.60.146
Received-SPF: none (domain of pepperbee.de does not designate permitted sender hosts)
X-YMailISG: AJbBxEAWLDtQJbYxAxLZR8cpPuoy8LshGFdLgtXQ18fTa6H7
GvBrIBHD8pjFV1EwPZoUpCYPZT_BwnS3WChYM5Hq6cA40cgudjeSLDFwS0bj
KXiuz_yCoR9rhk1_LzO0gW0cEWFRccSWVSBmvMHBx_EyHMRx1Rw3tTAUEbRc
_LaprCqWMmrn6u5HUTL2xJ9..sIR6EC2re0LrVngojrm2jVlcyLRXp7dD.Rh
PYdkYfuffAu_AFJqHwG4fbaqr2dOY2e4_4qEvdWostLSLaDpiBeHhCAIdFHJ
8SC3hQ8FzW4UhyYwb51p8GdIaSP9DrfeosXlOO6T0RZsg9zdoD0k91tUoywk
Xv3jahvJa.dpicDtVAEztPZa76JA3mmk_DH7Z_6PygoJQFVY9PJJsqDoPfyq
ZXqRtcwWgPf3uxruergkZqgb4PYB_8vf5lV9BbxwGRGJZY1jy8p3dhh2UGpQ
aWv1sXZ7swR.WR9KghYpAEAvua7VQZlEpAh7TlUca_D8Y5VsNPCGe2o_.nZ4
u0O6Sgm8clzO5Uwp2LLym2bTxRiwjcH.BIx4N5JUWFyM6dj72uvmTBRY5l76
xILx2s_d45tjHw2crI0qjsPOrPRGN6H90pLzQLJ8eXCxVV95CsE78T4AFujP
sb13HMYBG1v5kw9nea2KwBpW_0f2gVUapNoJf3rZ5rcNTkt0UcFie9YYz1HM
7quodCNnOFfI3iT2_o_oxulMfPhrmWM74ydu8Hsa.2DbmXxj9wGxXKa9Zyai
zkDxFclDgwJkOD8WSwimGxbyzP8ML2UqVQKMfflhvX7WSPE7h2x3fCIYft0M
OyRByEPDRg_olSigNOb2DhQLfsU9ZDoChcinZWcDujR73.Qn1jEr1Si5NLp5
HKSBHdzURoNqssLNWFj8u9USJaycZBUNDmi2bSw1woOJXTQBg4QRsgXnaIfL
q3BnfRiRKZ3CS.3jPA.RTT.L1jPuIZ9nytaSC8_9NjnypX9wiXJvSgIqg1tI
avjpLwM6OgDyonq5O8tXSmuk12k4OXlYAFWYAajmMhZUU22lgocwVbqiXA5i
xr4q7EnaDuFywyojVX178SBWEg14sGm77oINp_2u6J_bnIqVHDLzofyAv7yo
87BBUMR92SX0gz0kjIw2.UTdZPFLpvyU84W__cXcoPTFqJPggEGMMEubfWWt
62N4sz0kUHurnWXOQ.kSJ5xRO4ESqk4yKutDCNbOPI0W8mhUWX2OKqJQ43a3
lGhPnFB_0nX8FrOSLcPunq.4P4a5M1lD3m09TZCIUXtZotF6pk9MaRjWJQeR
lm.0IJk-
X-Originating-IP: [118.68.60.146]
Authentication-Results: mta1091.mail.ir2.yahoo.co*m from=pepperbee.de; domainkeys=fail (bad syntax); from=5u6dq*stats4.ru; dkim=temperror (multiple keys)
Received: from 127.0.0.1 (HELO trancuong-think.domain) (EHLO mta1091.mail.ir2.yahoo.co*m) (118.68.60.146)
by mta1091.mail.ir2.yahoo.co*m with SMTP; Mon, 16 Jun 2014 23:02:54 +0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha1; c=relaxed/relaxed;
s=s1024;d=5u6dq0ku.10stats4.ru;
h=message-id:from:to:subject:date:mime-version:content-type;
bh=1zhNK+siLwS1ZnowTr*9s3Cs=;
b=mrmSB9cXH4OYENkqXSU2xzgVm2KczyWydQCC4qy6/bRPipPrg76orWPS9aRGEfJV6tVEPwuoRe7DVylkhgvh8FOHMTPNuvt1RAUkpzKKJWamN+YoO75JqZdHX05K0Zwf0NbxPUl*1EEToHBxN39UwcRCM8LYaeGw99xPbTwYM=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024;d=5u6dq0ku.10stats4.ru;
h=message-id:from:to:subject:date:mime-version:content-type;
b=TqSLGIrqr0Ljcri1SRumLNblVm8/G58*N04Jt5A/BLkFdvMgdFVHRNsxwzHOhhcCz/bB6drzy/90YY8cHs1ldfvZFur3zPGC9I3j3i34DhPXJQueRb7wVOJTqIV/kME3goumnZkrjaGLbE8k/6NJS0w+kg9oYnE*HYyz0=
Message-ID: <b2c2013f7e366*45bf670a1d30240d9ca@pepperbee.d*e>
From: <fax@pepperbee.d*e>
To: <**************>
Subject: fax aus +49(0)35-804-869-15
Date: Tue, 17 Jun 2014 06:02:37 +0700
X-Priority: 3
X-Mailer: Dipost Crypto (v2.50C)
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed;
boundary=“a278c96510f8de22eea31cac00028881″
Content-Length: 66690

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/fax-aus-49035-804-869-15-virenmail-vorsicht/">fax aus +49(0)35-804-869-15 – Virenmail – Vorsicht</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1069 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen