Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Carool Dweck schreibt “ Hallo „

Anscheinend sollte diese Mail wieder dazu dienen eine angebliche Liebschaft bzw. Partnerschaft an zu bahnen. Jedenfalls liest sich der Anfang dieser Mail von der angeblichen Carool Dweck so.

Warum soll ich eine unbekannte Frau anschreiben, die zudem unbekannt ist und sich hier per Spam meldet und diese nach weiteren Infos über Sie fragen oder Sie um Bilder bitten? Wozu denn, solche Mails dienen nur dazu sich jemanden zu angeln und diesen danach finanziell auszunehmen. So etwas nennt man Love Scam oder Romanze Scam

 

Vor allem der Text liest sich wieder so, als wurde der von einer Übersetzungssoftware übersetzt.

 

Auch die Mailadressen sind wieder einmal bei Freemailanbietern beheimatet, wo sich jeder ungeprüft eine Adresse zulegen kann.

Die Mail kommt von taha751@hotmail.com und Antworten gehen an carooldweck@hotmail.com zurück.

 

Löschen Sie solche Mails am besten sofort und reagieren Sie nicht darauf und schicken Sie kein Geld, egal was Ihnen da alles an Geschichten erzählt wird.

 

Die Mail kommt von Carool Dweck – taha751@hotmail.com und Antworten gehen an carooldweck@hotmail.com

 

Nachtrag:

Wieder einmal schreibt diese Carool Dweck per Spam. Die Mail kommt von carooldweck1@outlook.com und Antworten gehen an carooldweck@hotmail.com

Diesmal hat sich im gleichen Text nur etwas geändert, nämlich die Schreibweise der Umlaute (äöü) Da steht dann in der Mail anstelle das Wort „für“ nun „fьr“ oder „über“ mit „ьber“ Dies sind russische Buchstaben und somit kann man sagen, das der Schreiber dieser Mail zumindest der russisch Sprache mächtig ist und spricht, schreibt und versteht.

 

—————————————————————————————
Text und Bilder in der Spammail:
—————————————————————————————

Hallo lieber Freund, ich bin Carool bitte kontaktieren Sie mich für mehr über mich Bilder und was ich mit Ihnen zu besprechen.

—————————————————————————————

—————————————————————————————
Mailheader der Spammail:
—————————————————————————————
Return-path:
Delivery-date: Tue, 22 Mar 2016 10:20:34 +0100
Received: from [195.4.92.11] (helo=mx1.freenet.de)
by mbox38.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1aiIUM-0007ub-I7
for nerv@mich.net; Tue, 22 Mar 2016 10:20:34 +0100
Received: from col004-omc2s18.hotmail.com ([65.55.34.92]:55292)
by mx1.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:AES256-SHA256:256) (port 25) (Exim 4.85 #1)
id 1aiIUK-0000xr-J8; Tue, 22 Mar 2016 10:20:33 +0100
Received: from COL126-W8 ([65.55.34.72]) by COL004-OMC2S18.hotmail.com over TLS secured channel with Microsoft SMTPSVC(7.5.7601.23008);
Tue, 22 Mar 2016 02:14:00 -0700
X-TMN: [OMYM5iVso6FEWyR66l9Ne5yJc847ddK+]
X-Originating-Email: [taha751@hotmail.com]
Message-ID:
Content-Type: multipart/alternative;
boundary=“_72fece63-da11-44b2-8cf9-a16dadfb6415_“
Reply-To:
From: Carool Dweck
Subject: Hallo
Date: Tue, 22 Mar 2016 09:14:00 +0000
Importance: Normal
MIME-Version: 1.0
Bcc:
X-OriginalArrivalTime: 22 Mar 2016 09:14:00.0686 (UTC) FILETIME=[2BF428E0:01D1841B]
X-purgate-ID: 149285::1458638432-00000355-0647A9B7/0/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 65.55.34.92!55292
Delivered-To: nerv@mich.net
—————————————————————————————

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/carool-dweck-schreibt-hallo/">Carool Dweck schreibt “ Hallo „</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1069 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen