Brauchen Sie mehr Geld, dann ist diese Arbeit für Sie

Um mal auf den Text der Mai einzugehen frage ich mich, welches Profil denen gefallen hat, welches Unternehmen vertreten diese Personen, welcher andere regionale Vertreter in Deutschland währe denn der Ansprechpartner bzw. woher wissen die das meine Region nicht schon vergeben ist usw.

Natürlich werden wieder für wenig Arbeit und Zeit pro Monat horrende Summen an Gehalt versprochen.
Mein Rat, löschen und nicht darauf eingehen.

Warum nicht Antworten?
– Ärger mit den Strafverfolgungsbehörden droht, bei Geldwäsche und Finanztransaktionen
– Geldwäsche von geklauten Geld
– eigenes privates Konto wird zu Kriminellen zwecken Missbraucht
– Täter sitzen meist im Ausland und hier in Deutschland sind Sie der Täter und derjenige, an den sich alle (Polizei, Gericht usw.) wenden

Die Mail kommt von bwf@asw-we.d**e und Antworten soll man an Ewald@deutsch-job.co**m

————-
Guten Tag!
Uns hat Ihr Profil gefallen, und wir haben entschieden,
dass Sie für die Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen interessiert sein können.
Wir spezialisieren uns auf die nachhaltige Beratung auf dem Gebiet der Businessleitung.

Wir arbeiten in vielen Ländern weltweit, wir haben auch Kunden in Deutschland,
deswegen möchten wir die Anzahl von regionalen Vertreter in Deutschland vergrößern.
Der regionale Vertreter kann sowohl den ganzen Tag als auch nur ein paar Stunden pro Tag arbeiten.

Das Gehalt beträgt von 400 bis 2000 Euro pro Monat.

Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich per E-Mail Ewald@deutsch-job.co**m und bekommen mehr Information.
Wir freuen uns an Ihre Bewerbung!

Mit freundlichen Grüßen
HR Manager
————-

Mailheader:

From bwf@asw-we.d**e Fri May 30 10:09:47 2014
X-Apparently-To: **** via 46.228.37.135; Fri, 30 May 2014 03:39:46 +0000
Return-Path: <bwf@asw-we.d**e>
X-YahooFilteredBulk: 112.133.193.79
Received-SPF: none (domain of asw-we.de does not designate permitted sender hosts)
X-YMailISG: j2Nh9XAWLDuJvtTlR0zbX433m7LWoxN.Rurh_Tbf4Yw8fKLK
G44u6L4IjzZ2Xm8OmOaHiH6CoDtcKZyN_h.O.2gAb3.gyfnCTbL.Cvg1Uyg8
6mK_2MKnGslaDXbWOqtbuH3Th.wjKwrFYdW.qP6_v32Ry3F_DgwLqQ.TGaTE
hNrqfibwxRiNykBr8J1lhpekqtafQ3l_QAk05.RPBpj_dolSk7KsFkcvAQsd
tCXXnZ_BJIRTeHuaFVyvjOfxSovw4E3UdPz_H2JvLLb2G3HlXmUqVQyvkGJl
P_9..YzanUTBtWnJFllFLxnXq2rSQVI3dCzgHcyMlScKZHKZAixX1BSp4vXO
ArFos1RwYy96O2dwsG3EYXuX.TY6l4H39J1MAc1sKcuFj6y3zWyowW8Q7jwt
VhYA0ZbNVS1ywVVgkdf0qh1m4AVVHxBhQitYsX0bSP1fUhneLZR1k94_Vd3u
ykvE1WRd57LHr73E7DalFdoJvSfwOHRFR96txqPEbNbQPUuQLDcCE2MZYDbj
udqobM4duAFn3D1nnZNPXDOMFAuneywV_7XrsRiXKbgj.9a8K73N21SYlfOJ
QpUl_7w6iooJzjAwSTAjXu428wbYbTGqQui8NlGPLtdoBziYu6LQoEqVFtWT
4xOUszxuzI184S6l9NCtsVLDzmbVIdvNT6GRfi73wZuNAfqrvctPXMRdrJCv
qaCZhW06z1p11lRkLYhyi0w4ihwjQZ4Q2wnLTaXGL8HbdLUdYoJFyAMzxCz5
xIKPzFAaA6FXyOi7S3AZImmrJBOeyuzHaaC.PyLBkqJ74Q5KUpbhxuJN4RRS
YRkH6lCytpQu4dzXVFDtw8D5bgTIgpp4dDIQv0Tc_92kl9i416zqDby5Q7C8
7t6PAtMYMdG9ocxewqr79bEX7qjHI6RDwNWwc4.pgbZXtsw1QbRDeyC0V7IH
x3KuTccHf7wPI2W2FU6AVO_NT17nQyjR_9a_ZG1mHLZ4lFv9hnJ2TxlL25_i
MAZk42wLXsVQWbDIQsWE.QnFHo9MwB8sGMHp0WxHJu87pIcCCaMLlveg0HYA
7RDiPVtRA3INR6cNNplDVEGhez2dI2KRvaHMHnS9RfFGEJ9wYI.DjG821K9k
8SKmVK2XI5WGTtXLs9tXI0YKoFjAHfv1FGm4ThmVktu9M8dNHA.qkAsUWzP1
hGVsk9k0hDaGuo7OSOnWfCm_9NAArT1L8.UkocaffYNhdL1ifX9WKFymJBAu
_7EhHHTBN4HMOkJIgBiiPJ_8fEa95e67ewrmTB73F3Dz923EGdU0YxMjqAdD
Nogn_S_8Dg09WMT2pcBVvQ–
X-Originating-IP: [112.133.193.79]
Authentication-Results: mta1013.mail.ir2.yahoo.co**m  from=asw-we.d**e; domainkeys=neutral (no sig);  from=asw-we.d**e; dkim=neutral (no sig)
Received: from 46.228.37.135 (46.228.37.135) by 10.200.25.182(10.200.25.182); Fri, 30 May 2014 03:39:47 +0000
Received: from 127.0.0.1  (EHLO 112.133.193.79) (112.133.193.79)
by mta1013.mail.ir2.yahoo.co**m with SMTP; Fri, 30 May 2014 03:39:46 +0000
Message-ID: <53884ADB.8050503@asw-we.d**e>
Date: Fri, 30 May 2014 13:09:47 +0400
From: <bwf@asw-we.d**e>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US; rv:1.9.2.13) Gecko/20101207 Thunderbird/3.1.7
MIME-Version: 1.0
To: <******>
Subject: =?utf-8?B?QnJhdWNoZW4gU2llIG1laHIgR2VsZCwgZGFubiBpc3QgZGllc2UgQXJiZWl0IGbDvHIgU2ll?=
Content-Type: multipart/alternative;
boundary=“————080203020700050307080602″
Content-Length: 2266

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:
<a href="http://www.phishingmails.de/brauchen-sie-mehr-geld-dann-ist-diese-arbeit-fuer-sie/">Brauchen Sie mehr Geld, dann ist diese Arbeit für Sie</a>