Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Arbeitsangebot für 2016 – Reuchlin Agentur

Wünschen Sie 4400 € im Monat als Gehalt bekommen?

Wer würde denn nicht gerne so viel Gehalt bekommen, wie ein Firmenchef

Unsere Firma wirbt gerade motivierte und ehrliche Mitarbeiter um das Kollektiv im europäischen Raum zu
stärken

Name, Anschrift, Ansprechpartner sind und bleiben aber anonym und unbekannt

Der Mitarbeiter ist ca. 3 Arbeitsstunden in der Woche beschäftigt und hat keine Ausgaben.
Auch Rentner sind für diese Tätigkeit bestens geeignet, da keine wirtschaftliche Kenntnis erwartet wird.

Für so wenig Stunden soll man so ein Luxus Gehalt bekommen? Ding Dong, die Alarmglocken sollten los gehen

Genauigkeit und Zielstrebigkeit sollten zu Ihren Stärken zählen, Umgang mit PC und anfängliche PC
Kenntnisse sollte auch keine Probleme darstellen. Ständige telefonische Erreichbarkeit ist Pflicht.

Ein bisschen bla bla, bevor es zum Kern, dieser Spammail, kommt

Ihr Tätigkeitsfeld ist die Finanzoptimierung.

Hier liegt der Hund begraben und die Falle schlägt zu. Finanzoptimierung bedeutet nichts anderes, als das Sie für den Hintermann der Spam als Finanzagent arbeiten sollen. Sie sollen diesem dann Ihr Konto zur Verfügung stellen und darüber werden dann ergaunerte Finanzen geleitet, bevor Sie ins Ausland gehen. Für die Betrogenen Personen, die Polizei und Gerichte sind Sie der Ansprechpartner und Täter, da es ja Ihr Konto ist. Sie müssen für alles gerade stehen und werden zudem noch Verurteilt. Dazu einfach mal bei Google nach “ Finanzagent “ suchen.

Sie bekommen die Mittel im Voraus, direkt auf Ihr Konto überwiesen, und müssen für unsere Kunden Bitcoins
erwerben, wofür Sie eine Provision von 20 Prozent pro Transaktion erhalten.

Bitcoins, die Währung des Untergrundes im Netz. Lässt sich nicht verfolgen, zurückholen und unterliegt keiner Regulierung von irgendwelchen Banken. Äußerste Vorsicht bei dieser online Währung

Der Auftrag ist Eu-weit angeordnet und derzeit noch frei.

Welcher Auftrag? Ich denke es geht hier um eine Arbeitsstelle?

Kontaktaufnahme mit uns:

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, möchten wir Sie kennenlernen, hierfür schicken Sie uns Ihre Bewerbung
an: mckinnis@gmx.com

Warum soll man an eine unbekannte Mailadresse bei einem Freemailanbieter schreiben, wo sich jeder xbeliebige eine Adresse zulegen kann. Vor allem Anschrift, Adresse, Ansprechpartner usw. werden immer noch nicht genannt

Ihre privaten Unterlagen behandeln wir natürlich vertraulich.

das glaube ich nicht! Die gesendeten Unterlagen von irgendwelchen Leuten die darauf herein fallen, werden bestimmt auch zu kriminellen Machenschaften im Netz missbraucht oder im Untergrund weiter verkauft

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Reuchlin Agentur

Sucht man per Google nach dieser Agentur, so wird man nicht fündig, fast so als ist dieser Name ausgedacht worden

 

 

Fazit:

Einfach nur eine Lüge von A bis Z. Hier sollen Sie einfach nur ergaunertes Geld über Ihr Konto laufen lassen und es dann ins Ausland schicken. Sie bekommen in Deutschland den Ärger und werden Verklagt und der Hintermann sitzt meist im Ausland und geht Straffrei aus, weil er nicht zu belangen ist. So etwas nennt sich Finanzagent und wurde schon vielen Leuten zum Verhängnis was Strafen, Nachzahlungen oder sogar Gefängnis anbetrifft. Löschen Sie solche Mails und reagieren Sie nicht darauf

 

 

Die Mail kommt von Reuchlin Agentur – info@job.de und Antworten soll man an mckinnis@gmx.com

—————————————————————————————
Text und Bilder in der Spammail:
—————————————————————————————
Adressiert an:

Andreas *******

Tel.
Email: *****@******.xyz

Wünschen Sie 4400 € im Monat als Gehalt bekommen?
Unsere Firma wirbt gerade motivierte und ehrliche Mitarbeiter um das Kollektiv im europäischen Raum zu
stärken

Der Mitarbeiter ist ca. 3 Arbeitsstunden in der Woche beschäftigt und hat keine Ausgaben.
Auch Rentner sind für diese Tätigkeit bestens geeignet, da keine wirtschaftliche Kenntnis erwartet wird.

Genauigkeit und Zielstrebigkeit sollten zu Ihren Stärken zählen, Umgang mit PC und anfängliche PC
Kenntnisse sollte auch keine Probleme darstellen. Ständige telefonische Erreichbarkeit ist Pflicht.

Ihr Tätigkeitsfeld ist die Finanzoptimierung.

Sie bekommen die Mittel im Voraus, direkt auf Ihr Konto überwiesen, und müssen für unsere Kunden Bitcoins
erwerben, wofür Sie eine Provision von 20 Prozent pro Transaktion erhalten.

Der Auftrag ist Eu-weit angeordnet und derzeit noch frei.

Kontaktaufnahme mit uns:

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, möchten wir Sie kennenlernen, hierfür schicken Sie uns Ihre Bewerbung
an: mckinnis@gmx.com

Ihre privaten Unterlagen behandeln wir natürlich vertraulich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Reuchlin Agentur
—————————————————————————————

—————————————————————————————
Mailheader der Spammail:
—————————————————————————————
Return-path:
Delivery-date: Thu, 21 Apr 2016 19:54:48 +0200
Received: from [195.4.92.10] (helo=mx0.freenet.de)
by mbox53.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.85 #1)
id 1atIoS-000735-8g
for nerv@mich.net; Thu, 21 Apr 2016 19:54:48 +0200
Received: from p3nlsmtp11.shr.prod.phx3.secureserver.net ([72.167.234.236]:42392)
by mx0.freenet.de with esmtps (TLSv1.2:DHE-RSA-AES256-GCM-SHA384:256) (port 25) (Exim 4.85 #1)
id 1atIoS-0001mz-09
for nerv@mich.net; Thu, 21 Apr 2016 19:54:48 +0200
Received: from P3NW8SHG381 ([50.63.197.205])
by : HOSTING RELAY : with SMTP
id tIlUavYC633KotIlUarrCs; Thu, 21 Apr 2016 10:51:44 -0700
Subject: Arbeitsangebot für 2016
To: Andreas *******
X-PHP-Originating-Id: [7802424]
Date: Thu, 21 Apr 2016 10:51:43 -0700
From: Reuchlin Agentur
Reply-To: mckinnis@gmx.com
Message-ID: <57b269d5cb61e665e7*edb5014e4aa@acpodiatry.com>
X-Priority: 3
X-Mailer: Apple Mail
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=utf-8
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-CMAE-Envelope: MS4wfJjiAG6Avno8ZpyO/fiVTehD8N6zD0vBJCmyp2HxbgEUujFRSbRfLBcwLjmqtjuFKWzC9r1nprH0pdbfxtVE8Rm/73PJ3510QJ3nNk7rz0JvKqUZBE0v
2r2Iaj0pT/SZ+c/F2mhCAS0qrbEELRqr/wVKx3+lzOqfyUsyWBUyD54s
X-purgate-ID: 149285::1461261288-00001053-80E5A695/0/0
Delivered-To: nerv@mich.net
Envelope-to: nerv@mich.net
X-Originated-At: 72.167.234.236!42392
Delivered-To: nerv@mich.net
—————————————————————————————

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/arbeitsangebot-fuer-2016-reuchlin-agentur/">Arbeitsangebot für 2016 – Reuchlin Agentur</a>

Ähnliche Beiträge:

3 Thoughts to “Arbeitsangebot für 2016 – Reuchlin Agentur”

  1. Bürger

    das ganze hatte auch Info@arbeitsamt.de als absender. klar gibts das nicht – also VORSICHT !!!!

  2. Chris

    Es wohl gerade eine Masche. Folgendes ist von der „Albrecht Vermittlung“ info@job.de die es auch nicht gibt.

    An:

    **************

    Tel. **************
    Email: ********************

    Wollen Sie 4400 Euro im Monat erhalten?
    Unsere Firma sucht zur Zeit zuverlässige Arbeitskollegen um das Kollektiv europaweit zu vervollständigen

    Der Arbeitnehmer ist ca. 8 Stunden pro Woche beschäftigt und hat keine eigenen Ausgaben.
    Auch Rentner sind für diese Arbeitstätigkeit bestens geeignet, da keine besondere Kenntnis erwartet wird.

    Zielstrebigkeit sollten zu Ihren Stärken zählen, Umgang mit Internet und anfängliche Computer Kenntnisse sollte auch keine Probleme erstellen. Dauerhafte telefonische Erreichbarkeit ist Pflicht.

    Ihr Job ist die Prozessoptimierung.

    Sie bekommen die Mittel im Voraus, direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen, und müssen für unsere Kunden Bitcoins erwerben, wofür Sie eine Provision von 20 Prozent pro Kauf erhalten.

    Der Auftrag ist europaweit zu vergeben und derzeit unbesetzt.

    Kontaktaufnahme mit uns:

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, möchten wir Sie kennenlernen, dazu mailen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an: enpan1988@gmx.com

    Ihre persönlichen Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

    Mit freundlichen Grüßen

    Albrecht Vermittlung

  3. Steve

    Hab eben auch so ein Teil bekommen. Zu 99% inhaltsgleich. Eine Frechheit allerdings, dass man mir nur 4300,- EUR angeboten hat. 😉
    Mein Job wäre „Geldflussoptimierung“ gewesen. Naja, sicherlich nicht mein eigener Geldfluss.
    Der Absender war angeblich „Kraus Personaldienstleistungen“. Absender-Mail: support@job.de
    Job.de gibt’s wirklich, auf den ersten Blick sah’s seriös aber auch trist auf deren Seite aus. Die Mailadresse support@job.de war wohl sicherlich gespooft.
    Interessanter ist da natürlich die Reply-Adresse pastnabmenttid1972@gmx.com, die dem/den wahren Schlingel(n) gehört.

    Und noch etwas: ein Blick in die Mail-Header offenbart, dass die Schurken scheinbar in Polen beheimatet sind.
    Vorsicht: Aufrufen der URLs auf eigene Gefahr. Google’s Chrome schmeißt bei kamieniarstwo.jaworzno.pl böse Malware-Warnungen!!!

    Received: from nukleonmusic.nazwa.pl (unknown [85.128.142.32])
    by nukleonmusic.nazwa.pl (Postfix) with ESMTP id 7AC8A442BCE
    for ; Thu, 8 Sep 2016 23:03:05 +0200 (CEST)
    Received: from acu27.rev.netart.pl (acu27.rev.netart.pl. [77.55.72.27])
    X-HTTP-Posting-URI: http://kamieniarstwo.jaworzno.pl/wp-content/upgrade/theme-compat/autoconf.php
    Message-ID:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1069 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen