Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain – Preisgelds

 

ABOGADOS VADIK AND PATRIK
Paseo de la Delicias 29, Madrid 28045 Spain
TEL. 0034 631 396 048 FAX. 0034 911 232 384

E:mail: abogadosvadikpatrik@yandex.com

Sucht man bei Google mal nach der Mailadresse, der Telefonnummer oder der Faxnummer, so finden sich dann zahlreiche Seiten auf denen vor dieser Mail und anderen Spammails mit diesen Daten gewarnt werden

AKTENZEIHEN:GN/57-876/98-04
KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502

Wow, ein angebliches Aktenzeichen und eine Kundennummer habe ich auch schon bei einem angeblichen ausländischen Anwalt

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Tut mir leid, aber ich erfahre hiermit das erste mal davon das Sie versuchen in Kontakt mit mir zu treten und das auch noch per Spam. Wieso wurde in meinem Namen irgendwelches Geld gutgeschrieben wenn ich in Spain niemals Lotto gespielt habe oder dort etwas geerbt habe?

Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt momentan 8.540.225.10 EURO

Das ist der Wahnsinn. Bei nichts mitgemacht oder gespielt und trotzdem soll man 8,5 Mio Euro sein eigen nennen dürfen

Das ursprüngliche Preisgeld bertug 5.906.315,00 EURO. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend angelegt,daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Büros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in ihrem namen versichert.
Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsförderunglotterie zugesprochen.
Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals Angeschrieben um Sie über dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen..

Ja was denn nun? Da soll ich bei einer Weihnachtsförderunglotterie mitgemacht haben und die Coupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft? Von welcher denn ganz genau und von der Lotteriefirma wurde ich auch nicht angeschrieben.

Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Gemäß des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden.Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft für eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das Büro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie anzuschreiben.Dies ist eine Notifikation für das Beanspruchen dieses Gelds.
Wir möchten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft überprüfen und bestätigen wird ob ihre Identität uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird.Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung
TEL.: 0034 631 396 048 . DR. Manuel Gomez E:mail: abogadosvadikpatrik@yandex.com
ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen.Der Anspruch sollte vor den 18-11-2016 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde.Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grüßen

VADIK AND PATRIK
RECHTSANWAELTE AM OBERSTN GERICHTSHOF

Im letzten Abschnitt soll man also mit einem unbekannten Anwalt Kontakt aufnehmen um das Geld in Anspruch zu nehmen. Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte mal das dann Probleme auftreten die man vorher aus eigener Tasche bezahlen muss um an den Lotto Gewinn zu kommen. Den gibt es aber nicht und das eigene vorher gezahlte Geld ist dann weg und diesen Anwalt gibt es auch nicht

 

An diese Lotto Spam Mail ist eine PDF Datei angehängt und beim öffnen schlägt sofort die Schutzsoftware an und meldet Schadsoftware in dieser Datei

 

Die Mail kommt von ANWALTSKANZLEI VADIK – vadikpat@abogado.es

ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain - Preisgelds


Text und Bilder in der Spammail:
ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain - Preisgelds

ABOGADOS VADIK AND PATRIK
Paseo de la Delicias 29, Madrid 28045 Spain
TEL. 0034 631 396 048 FAX. 0034 911 232 384

E:mail: abogadosvadikpatrik@yandex.com

AKTENZEIHEN:GN/57-876/98-04
KUNDENNUMMER: MD-MA/YGHD-502

Abschließende Mitteilung für die Zahlung des nicht beanspruchten Preisgeldes
Wir möchten Sie informieren, dass das Büro des nicht Beanspruchten Preisgeldes in Spanien,unsere Anwaltskanzlei ernannt hat, als gesetzliche Berater zu handeln, in der Verarbeitung und der Zahlung eines Preisgeldes, das auf Ihrem Namen gutgeschrieben wurde, und nun seit über zwei Jahren nicht beansprucht wurde.

Der Gesamtbetrag der ihnen zusteht beträgt momentan 8.540.225.10 EURO

Das ursprüngliche Preisgeld bertug 5.906.315,00 EURO. Diese Summe wurde fuer nun mehr als zwei Jahre,Gewinnbringend angelegt,daher die aufstockung auf die oben bennante Gesammtsumme. Entsprechend dem Büros des nicht Beanspruchten Preisgeldes,wurde dieses Geld als nicht beanspruchten Gewinn einer Lotteriefirma bei ihnen zum verwalten niedergelegt und in ihrem namen versichert.
Nach Ansicht der Lotteriefirma wurde ihnen das Geld nach einer Weihnachtsförderunglotterie zugesprochen.
Die Kupons wurden von einer Investmentgesellschaft gekauft.Nach Ansicht der Lotteriefirma wurden sie damals Angeschrieben um Sie über dieses Geld zu informieren es hat sich aber leider bis zum Ablauf der gesetzten Frist keiner gemeldet um den Gewinn zu Beanspruchen..
Dieses war der Grund weshalb das Geld zum verwalten niedergelegt wurde. Gemäß des Spanischen Gesetzes muss der inhaber alle zwei Jahre ueber seinen vorhanden Gewinn informiert werden.Sollte dass Geld wieder nicht beansprucht werden,.wird der Gewinn abermals ueber eine Investmentgesellschaft für eine weitere Periode von zwei Jahren angelegt werden.Wir sind daher, durch das Büro des nicht Beanspruchten Preisgelds beauftragt worden sie anzuschreiben.Dies ist eine Notifikation für das Beanspruchen dieses Gelds.

Wir möchten sie darauf hinweisen, dass die Lotterie Gesellschaft überprüfen und bestätigen wird ob ihre Identität uebereinstimmt bevor ihnen ihr Geld ausbezahlt wird.Wir werden sie beraten wie sie ihren Anspruch geltend machen.Bitte setztzen sie sich dafuer mit unserer Deutsch Sprachigen Rechtsanwaeltin in Verbindung
TEL.: 0034 631 396 048 . DR. Manuel Gomez E:mail: abogadosvadikpatrik@yandex.com
ist zustaendig fuer Auszahlungen ins Ausland und wird ihnen in dieser sache zur seite stehen.Der Anspruch sollte vor den 18-11-2016 geltend gemacht werden,da sonst dass Geld wieder angelegt werden wuerde.Wir freuen uns, von Ihnen zu hören, während wir Ihnen unsere Rechtshilfe Versichern.

Mit freundlichen Grüßen

VADIK AND PATRIK
RECHTSANWAELTE AM OBERSTN GERICHTSHOF

 

An die Mail ist ein PDF Dokument angehängt -> ANMELDEFORMULAR FUR DEN GEWINNANSPRUCH Darin meldet die Schutzsoftware ein Schadprogramm und will das PDF Dokument bereinigen bzw. den Schädling löschen

 

ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain - Preisgelds


Mailheader der Spammail:
ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain - Preisgelds
Return-Path: <vadikpat@abogado.es>
Received: from server240.servidor-windows.com ([190.105.232.173]) by mx-ha.web.de (mxweb001 [212.227.15.17]) with ESMTP (Nemesis) id 0MxjL1-1xR7lR1ciR-00MxtlV for <nerv@mich.net>; Sat, 12 Nov 2016 09:52:44 +0100
Received: from 195-154-59-136.rev.poneytelecom.eu [195.154.59.136] by server240.servidor-windows.com with SMTP; Sat, 12 Nov 2016 05:52:22 -0300
Content-Type: multipart/mixed; boundary=“===============1782883890==“
MIME-Version: 1.0
Subject: Preisgelds
To: nerv@mich.net
From: „ANWALTSKANZLEI VADIK“ <vadikpat@abogado.es>
Date: Sat, 12 Nov 2016 00:52:17 -0800
Reply-To: vadikpatrikabogados@yahoo.com
Envelope-To: <nerv@mich.net>
X-UI-Filterresults: junk:10;V01:K0:WsCU+DbPoOw=:fup5fTqtuNEDlaM4/OKIMqtE+EMf T6CHHmyBnCwTE9ASvYZBgFFa2p+6mjj9UjYk7+Hg1QhinBTTP9P/ZeJPNh9VLEzhT/oxVOQji 9BlZ2xCJLb637WIlsykEws2GrHFCENreBn6bu8OugcqdYSnsFD7kUdhiCLZN+K0Zvl6zanglO WFuVh0/D2MArUSOy5RYLH6aQ5XNfqWAKhpNTIgEHEQbVT5kTQud+g60Ij5GUzB1ZzBpvpblMg U11lRU09ZroswmObvhoKaqcP0ij27Lb8U+wHJ00EP0Umg8KIG7V9R4J2vGf89jSrTsxnsPtvK OAq5vbAzUtz6qU0PnVRhykxAYdDoFVOgdYQyxe+rKStyF4e3Qe2D7y6PA/fNADWxeOvkd6/k6 FBV+W9JUivNO5XA2PjcQxB4J+GxMHkSsjxbDmfVQj54IRSubJtYRjgaEXszVEjgD8hmuJSfVQ pzyHGG3G5V2PxDuc7WKNUG/Ne+XUy1GigaqKkwm2STcO6ZoA1a4pQuE1qn6lUF1P2df5qx9Gv 6KI+8ybdz5WaF2nfDUR9N9Z063WWuo88ceh2ZDvzQH7s/rfNYdZf8tTOSVDRgd5gJz5mO/Jy6 wFVFve6aAh1eHetQksjz1UQfhm4byGXhYvzctsPU4f7LTzXZedmTEqXx8tPB5pNR1JzyL+7lj aXRpI0ht+52/DHDqdMtL7FBBrUh61DhvGRGMBDUUq8MASSw8t1BtAAVnQhqxXI0e6tLNymtyD YSVBON7MjznnBYtLL+LtBJRxmzDEHUu3VaNDOW1ZWTX00tPH1RMs7I8UvptN62DMPLoU23ozH WHPOsXVEIdoJ/Ct/dbyvH9aGTdRFIxT2kM8XjXWsEXe9enN5FyrJ3EXG7Dq0FfK3eeNs9cRLa CQ1j4dlQrYxZcZMf/Yrus1QLSeB+z8C0Y29vPCSe4+vuiOISf4xBNkXPMPWC/v0rhgZUv05xF tRCmjydq1eMc0JQ7J2nTBWAg1wr0ZQh7IVT62g1dq8ipCruN8BFq3iCRkjitNEKi0ZRy1MjZT p1lZtKg+212PRMpSTCpUXeFP0X8jaN6xSSiq1dvHs+/bgC6J7gUuLoWXI951wH7jfBQ5/GL0i KZx6ES03sY1jZvZAdJOmgHO5yuzmn+y0AC73+krhJLSfAil5J7d2ni59jImvU3yw7gJVDgZXE smDlCX3nMyQ9Cm7Qn+nRKyv++Qd/mHbbJ136xn/kVPMCt3INO51zi8rxEv8sScBlHjOjACKQF IgFcFviUQox5aprxUvDQRuXXCgMuktLlJJEA8zE+zhP1XKAEyBweFKlSXF2cd2bNLrLbtILq5 7T0R3imfenrU4Co9kr5lWjKTYUOi5tGtDLVO4BhCdGi63BEJsfRbReEdR6Aq/mUKMJwrHlsyz KFysq/u26vn+C4EQ54iJf764yWG+R8rGvAxhPCSzZAsZ61L/KLYeP/Np1DLpTU8/myepuBcCp 1V2YW27aS7fvKYs5bZRDQQuxh/E9P4+78R/lwOkcWCOjlK2makw3wse4qIzt022F/D973JeRa 1esMc/jmGFg5o3Hqob4/DYyJMq4/KD7eqYGdelfBFbu7jp9XEnHnIVAeZ+NCx10k9Ij8hntKa jzQm9BJ+UsdVXu3MxoOevdZwySQHMo6jKLJ+Weic4XEScofuF6pA==

 

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/anwaltskanzlei-vadik-aus-spain-preisgelds/">ANWALTSKANZLEI VADIK aus Spain – Preisgelds</a>

Ähnliche Beiträge:

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1060 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen