Versicherungen vergleichen - Handy & Zubehör - Geld verdienen - Gutscheine & Rabatte - Preisvergleich

Anna Permyakova möchte dich kennen lernen

Eigentlich wollte ich hier nur Deutschschprachige Spam & Phishingmails veröffentlichen. Aber bei dieser süßen Flirt(Spam)mail konnte ich einfach nicht anders 😈

Dazu stellt sich mir gerade die Frage(n)

– woher hat diese Anna meine Mailadresse
– warum sind Versand- und Antwortmailadresse verschieden
– warum ist die Mail so allgemein gehalten
– wo wurde das Bild wohl im Netz geklaut
– ….

Aufgrund dessen, das ich nicht auf solche Mails aus bin und diese auch nicht wollte bzw. erwartet habe/hatte, würde ich von einer Antwort an diese Dame vorsichtig sein.

 

bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz
Die Domain scheint momentan nicht „scharf“ zu sein, da sich keine Seite öffnet
 Name: Peter
Organization: N/A
Address 1: Ortsnetzrufnumme 12
City: Berlin
State: Berlin
Zip: 10117
Country: DE
Phone: +49.1711234567
Email: pomton@yandex.ru

 

Die Mail kommt von zatiho@bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz und Antworten soll man an permyakova_anna@yahoo.com

—————————–
How is it going?? My name is Anna. I search a man. I enjoy fitness, cinematography.. Answer me mail on permyakova_anna@yahoo.com Good-bye, Anna…
—————————–

Anna Permyakova möchte dich kennen lernen

Mailheader:

From Anya Mon Jan 19 15:33:12 2015
X-Apparently-To: nerv@mich.net; Mon, 19 Jan 2015 16:33:13 +0000
Return-Path: <24167DA0-7206-404C-9C1F-D115*DEB8BF@bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz>
X-YahooFilteredBulk: 217.91.138.254
Received-SPF: temperror (encountered temporary error during SPF processing of domain of bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz)
X-YMailISG: Su4JUIEWLDuLgM4pKlhCpVFPh9KWb6J8o6lKnlhXuVjv5K7h
n6N9d4ekXsODQ5b5N4gO4Un4LtQBgozdiGqDF6Gt4TpX2UBiAEGJPDiiXYTW
XEA1ZVDXBXqEo2IKLYGF3TOYRkPATxYlhJi5Wx2cm2cDEQr0923dShLekX.H
6xB0S2lK460iOIYwq_1OZqL_iYunr5itKBGS9aDaK0F93p1hFH2GAK2rOALI
L.rCkIlumh3NKXjkOFQkwq4TL8ZhaDwZ_VYSAt6_zY_eDYPGLc7wZo.4PPQQ
NZF4dtffmoCoEMRULrNcyQksN9Gw5enyxmDXOnr3wfrR6kjm1jBOOwL_wGWM
fu8Nm2TN5MDG_JYfi6wepFRSkf917_5GPxX65kLvPRbCWTOKDqKvz7YIob8G
73k00Xpml88LCl9tB9RPNaC7ahdeA2u4l2rPY.JA9mgxcLi0e98VJIE4g..3
L53kOxCpKHeJKWluKCFIW0T68d3OJvmNse52cVMckEXvxUllG0.ALeHZZHrD
H29zbkCxHy2UtgxxeLF1s7ZuAcat6HUSN6ULQPPqQHZGefEetBquT7A8r0IU
XhKKPJv2nuz2KBo.hEhkjLqi3QhE24m39PCwF_NQBWp5DQDR8RFAhBM0orfi
3Eammf4JMzNFryz09wbZ.XRPo2tRmcWZCJL0zG.aa_CFA9v4Y.2jyJWZOaQl
crUZf1_QqGEO7uohrEYlHIZeLhQugnd61V0DUE27.6jYFwkWyPvcO.3w4ED9
apC7twmIXgn3O6j0gkPSL0P5pa2GgDBonMA4tzrLG6Y5cndeDVIY8QNIzv.W
kNOsnk3ObW4QNAJ9fQDwRaehc4m_7vdaOI9SyzR3ly8fyQMVz8sHBGXSxe3a
uiIiB2a4wTutSHo3Zp6K7li9LVeJNt2pefjDRa27QRoYedblxsmpKo38d0v2
Q0EN9FMtmblbwYDoysn0BcVRX61jJNmIDcTQ5.6PljEp4i5HiQ2xB4LT0Zqt
ws_QeYNkmFQ5KAi5JnPPF9Gdn95yctuG8ZWkYVM_8QxsGrvMFUoYbDaKDJkj
Cy6tiPw7mjzwoSjSGp.wQIXvk8qQTr3oVUXQuJQZM0u8Y8Pbn1i0aGCxNHr8
RX5GRePi66XCtmcaS4f0K1KHWTWuuvMzKvrASj_JlDsk.QvdppLCYE_Fl_IC
9TbqyhD5oSlKJPO6c6S2D.U3Q4r6CCH.QR_rARCQUlXTLiiEZzpXPN8.Td6x
DLLQHmIv8I52LOJb1T7.0qXT3i.tB4nkgXqucTcTHPr7c7.2C6so2yHG3kS9
IWz8h4DSK_5viCc8PQWqaMH7LZg-
X-Originating-IP: [217.91.138.254]
Authentication-Results: mta1124.mail.ir2.yahoo.com  from=bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz; domainkeys=neutral (no sig);  from=bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz; dkim=temperror (key retrieval failed)
Received: from 127.0.0.1  (HELO bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz) (217.91.138.254)
by mta1124.mail.ir2.yahoo.com with SMTP; Mon, 19 Jan 2015 16:33:13 +0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed;
d=bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz; s=bagkhakacjkbedafa;
h=from:reply-to:subject:date:message-id:to:mime-version:content-type;
bh=eGmvJd0TM2gTOEe+JSSVRwTvUJHTX9+QJ6sPDWnnmQw=;
b=BzBfXmzuFHPdv/82+Iu9LyfYuVUc4XhFWub17sYDwkmp0JUwI/AwO/qB06wpNkXLHIQsUu4fQDs6
xwdCo9QNYpkS0wuheZ2KvNmZRE/xVdZK75AVprytRZ6CQq7+GzPKM2opW8cs5JUxuHrONdgZEKA9
btjEpme5/jNiYb1Wlfs=;
Return-Path: 24167DA0-7206-404C-9C1F-D11596DEB8BF@bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz
Message-ID: <24167DA0-7206-404C-9C1F-D11596DEB8BF@bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz>
Date: Mon, 19 Jan 2015 17:33:12 +0200
From: Anya <zatiho@bagkhakacjkbedafa.facebooksender.biz>
Reply-To: Anya <anna.pemalyeka@yandex.com>
User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; en-US; rv:1.9.1.21) Gecko/20090921 Thunderbird/2.0.0.17
Subject: Anna
To: „nerv@mich.net“ <nerv@mich.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary=“-4609688601-896736930-6595823872=:41347″
Content-Length: 20706

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/anna-permyakova-moechte-dich-kennen-lernen/">Anna Permyakova möchte dich kennen lernen</a>

Ähnliche Beiträge:

2 Thoughts to “Anna Permyakova möchte dich kennen lernen”

  1. Paulchen

    Sie hat mich auch angeschrieben, bin nun schwer verliebt. Jetzt lese ich das, was soll das heißen, was passiert nun?

    Danke

    Antwort:
    Nunja, wer ohne Grund von einer hübschen Frau angeschrieben wird und dann auch noch auf englischer Sprache in Deutschland, sollte immer skeptisch sein. Weiterhin lassen sich solche Bilder im Netz schnell klauen. Auch die Url, über die die Mail versendet wurde, hat keinen guten Ruf. Das sind nur ein paar Hinweise. 😉

  2. LUCAS

    NICHT ANTWORTEN ANNA PERMYAKOVA. IST BETRUG. DIESE PERSON HAT MEHRERE NAME UND EMAILADDRESSEN. WILL NUR GELD
    IHRE FOTOS SIND GEKLAUT IM NETZ

Leave a Comment

Zeitlimit zur Eingabe des CAPTCHA überschritten

186 genehmigte Kommentare
1071 Beiträge und Informationen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In diesen Cookies wird Ihr Surfverhalten gespeichert, um Ihnen einen höheren Komfort zu bieten. Dieses Cookie ist nur dem Nutzer selbst zugänglich.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über diese beiden Seiten verwalten
US-amerikanische Seite -> http://www.aboutads.info/choices
EU-Seite -> http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices

Schließen

© by Phishingmails.de - Das Hilfeportal zu deutschsprachigen Phishing Mails und Spammails mit zahlreichen Informationen, Bildern und Hintergrund Infos. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche Tipps, Tricks und Hilfen um sich gegen Phishing und Spam zu wehren und diese Mails an offizielle Behörden zu melden.
Mail Kotzen