Andreas, Playboy.de sagt – Medikamenten Spam

Wieder landet heute unerwünschte Werbung für eine online Apotheke, bei der man Viagra, Cialis und mehr, billig kaufen kann. Ausgehend von der Aufmachung, dem fehlendem Ansprechpartner und den billigen Preisen, kann von totalen Fälschungen ausgegangen werden.

 www.sichereptnzmittel.eu
Name: Bardotte B. Brigitte
Adresse: Lausitzer Str. 3, 10999 Berlin
Telefon/Fax: +39.3041831294
Mail: brigitte133@discardmail.de

Die Mail kommt von test@fukutou.com / o-reply@gmxpro.org und beworben wird die Url www.sichereptnzmittel.eu
Die IP-Adresse lautet 89.185.228.117 und der ISP ist in Czech Republic zu finden. (Master Internet s.r.o.)

—————————–
Guten Tag Andreas

Probleme mit der Potenz sind Schnee von gestern. Dank wirksamer Pillen
brauchen wir uns keine Gedanken mehr darÃŒber machen, dass wir versagen
könnten. Diese Art Sorgen sind passee und mÌssen nicht mehr sein.

Viele MÀnner stehlen sich nach wie vor in die Apotheke und bestellen bei
der freundlichen jungen Apothekerin ihre kleinen Helferlein und bezahlen
dafÃŒr stolze Preise.

Es ist kein gÃŒnstiges VergnÃŒgen. Aber warum teuer einkaufen, solange es
unter rezeptfrei und preiswerter ist?

Hier klicken:
http://www.sichereptnzmittel.eu/media/link.php?M=183***2&N=350&L=61&F=T

—————————–
Andreas, Playboy.de sagt  - Medikamenten Spam

Mailheader:

Return-path:
Delivery-date: Thu, 18 Sep 2014 11:31:01 +0200
Received: from [195.4.92.21] (helo=mx11.freenet.de)
by mbox66.freenet.de with esmtpa (ID exim) (Exim 4.82 #1)
id 1XUY3J-00033p-5k
for a***********; Thu, 18 Sep 2014 11:31:01 +0200
Received: from sv01.linet.co.jp ([133.242.12.18]:39137)
by mx11.freenet.de with esmtp (port 25) (Exim 4.82 #2)
id 1XUY3I-0001NZ-PS
for *********; Thu, 18 Sep 2014 11:31:01 +0200
Received: from thefreeinbox.com (dex117.exmasters.com [89.185.228.117])
by sv01.linet.co.jp (Postfix) with ESMTPA id 58889E5F760
for ; Thu, 18 Sep 2014 18:30:58 +0900 (JST)
To: „Andreas Röder“
Subject: Andreas, Playboy.de sagt
Message-ID: <54d2b6c569*25763f0f434c619e6c@www.sichereptnzmittel.eu>
Date: Thu, 18 Sep 2014 05:30:22 -0400
From: „Prof Bing“
Reply-To: no-reply@gmxpro.org
MIME-Version: 1.0
X-Mailer-LID: 9
List-Unsubscribe:
X-Mailer-RecptId: 1834**62
X-Mailer-SID: 350
x-job: thefreeinbox_com-976
X-Mailer-Sent-By: 1
Content-Type: text/plain; format=flowed; charset=“UTF-8″
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-purgate-ID: 149285::1411032661-00000CA3-136A5E0A/0/0
Delivered-To: *********
Envelope-to: **************
X-Originated-At: 133.242.12.18!39137
Delivered-To: ************

Verlinken Sie diesen Beitrag:

<a href="http://www.phishingmails.de/andreas-playboy-de-sagt-medikamenten-spam/">Andreas, Playboy.de sagt – Medikamenten Spam</a>